Jugendsekretariat veröffentlicht Lehrmaterial zum 3on3 in der Schule27. April 2012

Das DBB-Jugendsekretariat hat eine neue Broschüre zum 3on3-Basketball in der Schule veröffentlicht. Das Autorenteam um die DBB-Schulsportreferentin Birte Schaake (Grünberg) hat darin 30 Unterrichtseinheiten zur Einführung von Basketball und speziell zur Vorbereitung der Schüler/innen auf die Spielform 3gegen3 zusammengestellt. Die Broschüre wurde bereits im März im Rahmen einer Pilotfortbildung in Dresden erstmals vorgetsellt und erfolgreich als Grundlage für die Fortbildung eingesetzt.

Der DBB-Vizepräsident für Jugendfragen und Schulsport, Stefan Raid, begrüßt das neue Material. „Das Arbeitsfeld Schule ist für die Spielform 3gegen3 sehr spannend, da diese dynamische Form es ermöglicht, auf wenig Raum viele Kinder zu bewegen und zu beteiligen. Wir wünschen uns sehr, dass diese Spielform auch in den Schulen und im Sportunterricht ankommt“, so Raid.

Die erste Auflage der Broschüre ist in Einzelexemplaren kostenfrei im DBB-Jugendsekretariat (Schwanenstr. 6-10, 58089 Hagen) erhältlich und kann in den Materialpaketen für Lehrerfortbildungen abgerufen werden. Die digitale Fassung steht auf der DBB-Homepage und in der Schulsport-Datenbank des DBB kostenlos als Download zur Verfügung.

Weitere News

28. Mai 2017

Noch mehr Jugend-Titelträger

UBC Münster, MTV Kronberg und FC Bayern München triumphieren

28. Mai 2017

Bayern sichert sich NBBL-Titel 2017

FC Bayern München besiegt IBAM im Stadtduell 94:71

28. Mai 2017

ALBA Berlin ist JBBL-Meister 2017

Hauptstädter setzen sich 88:60 gegen Frankfurt durch