Beachbasketball in Cuxhaven: Toller erster Turniertag21. August 2010

Der erste Tag der Deutschen Meisterschaften im Beachbasketball im VGH Stadion am Meer am Strand von Cuxhaven war ein voller Erfolg! Die 100 Teams zeigten im Nordseesand tolle Aktionen und begeisterten die ob des guten Wetters zahlreichen Zuschauer. Schnell hatte es sich am Cuxhavener Strand herumgesprochen, dass die Basketballer wieder vor Ort sind und mit tollem Sport und herzlicher Atmosphäre begeistern.

Bei perfektem Nordseewetter (nicht zu warm, nicht zu kalt und mit viel frischen Meeresluft) kamen viele Zuschauer, unter ihnen zahlreiche Familien, in das Basketball-Stadion am Strand, um den Beachbasketballerinnen und Beachbasketballern zuzugucken.

Und sie wurden nicht enttäuscht: Die Teams wussten trotz der schweren Bedingungen im Sand mit schönen Spielzügen und vollem Einsatz zu überzeugen. In den insgesamt 247 Partien qualifizierten sich in der Deutschen Meisterschaftsrunde insgesamt 17 Mannschaften für die morgigen Finalspiele. In den Fun-Kategorien haben noch 32 Teams Chancen auf den Titel.

Neben den Partien um die Deutsche Meisterschaft steht am Sonntag auch die Neuauflage des Beachbasketball-Biathlons auf dem Plan, hierzu müssen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer neben ihrem Wurfgeschick auch ihre läuferischen Fähigkeiten im Wattenmeer unter Beweis stellen.

DBB-Ehrenpräsident, der Erfinder des Beachbasketball-Biathlons, freut sich schon sehr auf den morgigen Turniertag, an de er die neuen Deutschen Meister ehren wird. “Es ist jedes Mal wieder wunderbar, nach Cuxhaven zu kommen und die vielen begeisterten Beachbasketballerinnen und Beachbasketballer zu sehen. Es sind viele bekannte Gesichter, die man gerne wieder trifft, aber in jedem Jahr auch zahlreiche neue Gesichter. Dies zeigt, welche Begeisterung diese Variante unserer Sportart hat”, so Geggus.

Offiziell eröffnet wurden die Deutschen Meisterschaften am heutigen Vormittag von Cuxhavens Marketing-Direktor Jochen Kugler (Foto links), DBB-Organisationsleiter Jens Schneider (Foto Mitte) und Turnierleiter Ralf Krabbenhöft (Foto rechts).

“Wir freuen uns auf viele spannende Spiel hier bei besten Bedingungen am Strand von Cuxhaven”, so Schneider, der nach der Umstrukturierung im DBB-Jugendsekretariat die Leitung der Deutschen Meisterschaften im Beachbasketball von Tim Brentjes (ehemals Referent für Breiten- und Freizeitsport, jetzt Referent für Jugend- und Schulsport) übernommen hat. “Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit unseren erfahrenen Partnern vor Ort; Jochen Kugler von der Stadt Cuxhaven und dem Organisations-Team von Ralf Krabbenhöft.”

Nach einem gelungenen ersten Turniertag blicken also nicht nur die Spielerinnen und Spieler, sondern auch die Organisatoren voller Vorfreude auf den morgigen Finaltag.

Weitere News

10. Dezember 2016

FIBA Jugend-EMs 2017 ausgelost

Silber-Mädchen erwischen schwierige, aber machbare Gruppe

fiba_logo_500

9. Dezember 2016

Abschlusslehrgang der U18-Jungen

DBB-TV mit Isaac Bonga

BongaIsaac2015EM-500

8. Dezember 2016

Erfolgreiche Nationalmannschaft

Spitzen von DBB und easyCredit BBL verständigen sich auf Bündelung der Kräfte und Erarbeitung eines Maßnahmenkatalogs

DBB BBL Logos-500

DBB auf Flickr

Bitte anklicken, um die Slideshow zu öffnen.