Boris Schmidt neuer Präsident in Hamburg18. April 2005

Roger Schwarz neuer Finanz-Vize
Boris Schmidt ist neuer Präsident des Hamburger Basketball-Verbands und hat die Nachfolge von Helge Oldach angetreten. Der bekannte Schiedsrichter wurde auf dem Hamburger Verbandstag gewählt. Seinen bisherigen Posten als Vizepräsident für Finanzen übernahm Schiedsrichter-Kollege Roger Schwarz. Der neue “Chef” der Hamburger Basketballer bekennt sich eindeutig zur Förderung des Leistungssports und möchte sich vom “Gießkannenprinzip” verabschieden.

Weitere News

27. März 2017

Schiedsrichter im Blickpunkt

Kampagne im Rahmen eines bundesweiten Aktionstags

Schiedsrichter

27. März 2017

WNBL-Rückblick: TOP4 in Wolfenbüttel

Auch TS Jahn München und DJK Brose Bamberg sicher dabei

WNBL2017MainWucherer-500

27. März 2017

Standorte der Minifestivals 2017 stehen fest

Auftakt im Ruhrgebiet - Basketball, Trikot und Überraschung

Minifestival Dortmund2017-500

DBB auf Flickr

Bitte anklicken, um die Slideshow zu öffnen.