Bewerbungsstart dsj‐Zukunftspreis 201522. Oktober 2014

Seit 2007 zeichnet die Deutsche Sportjugend mit dem dsj‐Zukunftspreis innovative Sportvereinsangebote für Kinder im Rahmen verschiedener thematischer Schwerpunktsetzungen aus. 2015 sollen Bewegungsangebote prämiert werden, die sich speziell an Kinder bis etwa 12 Jahre sowohl mit als auch ohne Behinderung richten.

Den besten zehn Projekten, ermittelt durch eine Fachjury, winken Geld‐ und Sachpreise für die Weiterentwicklung ihrer Kinder‐ und Jugendarbeit von insgesamt über 10.000 Euro. Die besten Drei werden darüber hinaus im Rahmen einer Festveranstaltung im Deutschen Sport‐ und Olympiamuseum im Juni 2015 geehrt.

Bewerben können sich Sportvereine ab sofort ausschließlich online auf unseren Internetseiten www.kinderwelt‐bewegungswelt.de. Darüber hinaus finden sich hier weitere Informationen zur Ausschreibung und den zu Grunde gelegten Bewertungskriterien. Bewerbungsschluss ist der 31. Januar 2015.

„Ich freue mich schon jetzt auf die vielen kreativen Ideen, die uns sicher wieder erreichen werden“, so Tobias Dollase, der sich im Vorstand der Deutschen Sportjugend für den Bereich Kinderwelt ist Bewegungswelt verantwortlich zeichnet. „Der Zukunftspreis ist für uns eine wunderbare Gelegenheit zu sehen, welch großartige Arbeit unsere Basis – oft rein ehrenamtlich – leistet und mit wie viel Engagement und Vielfalt Bewegung, Spiel und Sport in den Vereinen vor Ort gelebt wird. Wir wollen mit unserer Auszeichnung zum einen die besonderen Leistungen in einem aus unserer Sicht zentralen Themenfeld honorieren und damit ermutigen, sich neuen Handlungsfeldern zu öffnen und an der Entwicklung mitzuwirken. Zum anderen wollen wir Good‐Practice‐Beispiele identifizieren, die wir dann anderen Vereinen als Hilfestellung und Ideenpool mit auf den Weg geben können.“

Weitere News

28. April 2017

Alles auf dem Schirm

Deutscher Basketball im TV

Basketball-im-TV

27. April 2017

Nationalspieler-Check | April

Monatlicher Rundblick auf die DBB-Nationalspieler bei Facebook

Basketball Bamberg 14.09.2016
EM Qualifikation Eurobasket Qualifier
Länderspiel Nationalmannschaft
Deutschland (GER) - Österreich (AUT)
Jubel Deutschland
Bastian Doreth (Deutschland, No.13)
Daniel Theis (Deutschland, No.10)
Makai Mason(Deutschland, No.01)
Nils Giffey (Deutschland, No.05)
vlnr.
Foto: Camera4

Jede Nutzung des Fotos ist honorarpflichtig gemaess derzeit gueltiger MFM Liste zzgl. Mehrwertsteuer. Urhebervermerk wird nach Paragraph 13 UrhG ausdruecklich verlangt. Belegexemplar erforderlich! Bei Verwendung des Fotos ausserhalb journalistischer Zwecke bitte Ruecksprache mit dem Fotografen halten. - Each usage of the photo requires a royalty fee in accordance to MFM. No model release. For any usage other than editorial purposes please contact the author.

26. April 2017

WNBL TOP4 2017: München der Favorit, aber ….

Bisher kein Heimsieg und keine Titelverteidigung - TuSLi ersatzgeschwächt

RosemeyerFoernerFiebichKleine-Beek-500

DBB auf Flickr

Bitte anklicken, um die Slideshow zu öffnen.