Basketball im Sand: Deutsche Meisterschaften im Beachbasketball5. August 2010

Cuxhaven freut sich auf Beachbasketball DM 2010

Parallel zu den Nationalmannschaften des Deutschen Basketball Bundes startet auch die Beachbasketballszene wieder in die heiße Phase der Saison. Nach den ersten Turnieren in Haltern, Wolfsburg und Berlin stehen nun mit Eckernförde und Fehmarn zwei traditionelle Beachbasketball-Hochburgen auf dem Programm. Nach einem kurzen Auslandsauftritt der Beachbasketballer in Kopenhagen ist es am 21./22. August 2010 dann wieder soweit: Die German Beachbasketball Championship findet im VGH Stadion am Meer in Cuxhaven statt.

Das eingespielte Team von DBB, Beachtour und dem Nordseeheilbad Cuxhaven steckt bereits mitten in den Vorbereitungen und hofft, dass sich der Jahrhundert-Sommer auch bis dahin noch hält. Pünktlich um 10.30 Uhr soll dann am 21. August 2010 der Startschuss für die Deutsche Meisterschaft und die Fun-Open 2010 fallen.

Die Teams erwartet die gewohnt gute Mischung aus Beachsport und Party und die optimale Infratsruktur mit dem Zeltplatz direkt hinter dem Deich. Mit auf dem Programm stehen natürlich wieder die Shoot-Outs und der Beachbasketball-Biathlon. Zu den Finalspielen hat sich das Cheerleading Team der Cuxhaven BasCats angekündigt.

Die Anmeldung für alle Beachbasketball-Turniere und die offene Deutsche Meisterschaft kann über www.beachbasketball.de erfolgen.

Weitere News

24. Mai 2017

Trauer um Jacky Knerr

Basketball-Urgestein verstorben

24. Mai 2017

„“Nationalmannschaft zu altem Glanz zurückführen“

Akeem Vargas im Interview