DBB-TV: Basketball Grundschul-WM10. Oktober 2014

Mit einem Gesamterfolg der USA ist die erste Basketball Grundschul-Weltmeisterschaft in Gießen zu Ende gegangen. Unter tosendem Jubel der übrigen 16 Teams, Lehrer, Betreuer und Ausrichter nahm der neue Weltmeister den Pokal in Empfang! Auf den Plätzen zwei und drei landeten Frankreich und Kroatien. Nach knapp sechs Stunden, in denen den begeisterten Zuschauern spannende Spiele der hoch motivierten Kinder geboten wurden, wurde der Sieger-Pokal überreicht. Mittendrin war auch DBB-TV. Ausrichter Marco Danisch von der Uni Gießen war mit der Organisation des Events hochzufrieden: „Ich bin mit dem heutigen Tag sehr zufrieden. Wir haben seit April auf diesen Wettkampf hingearbeitet. Wenn man in die strahlenden Augen der Kinder blickt, weiß man, wofür man so hart gearbeitet hat. Ein großes Kompliment geht auch an die vielen Helfer und insbesondere den Deutschen Basketball Bund.“

Los ging das Spektakel mit dem Einlauf der „Nationen“ – 17 Teams aus verschiedenen deutschen Grundschulen repräsentierten jeweils eine Teilnehmer-Nation während des Turniers. Die Repräsentation der Länder floss letztlich als einer von drei Faktoren in die Gesamtwertung ein. Außerdem waren das sportliche Abschneiden und die Platzierung in der Fairplay-Wertung mitentscheidend. Am Ende gewann das Team USA der Schule am Diebsturm aus Grünberg zwar nicht den sportlichen Wettkampf, darf sich aber aufgrund der Regelung dennoch „Grundschul-Weltmeister“ nennen. „Wir konnten es selber gar nicht glauben. Wir freuen uns riesig, die ersten Grundschul-Weltmeister zu sein“, laute der Tenor der Champions.

Den Basketball-Wettbewerb gewann das Team Kroatien nach einem spannenden Finale gegen die Philippinen, Platz drei sicherte sich Angola. Die „Mini-DBB-Auswahl“ belegte einen hervorragenden vierten Platz.  Das Land am besten repräsentiert hat nach Ansicht einer ausgewählten Fachjury das Team Senegal. Den Fairplay-Wettbewerb entschied der Gesamtsieger für sich. Der Deutsche Basketball Bund gratuliert allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern und freut bereits jetzt auf die Grundschul-Europameisterschaft 2015!

Weitere News

28. März 2017

Chris Fleming: “Dieses Turnier kann die beste EuroBasket aller Zeiten werden”

Interview des Bundestrainers mit fiba.com

FlemingChris2015vsSRB-500

28. März 2017

FIBA 3×3 World Cup 2017

Vorrundengruppen gesetzt

Logo3x3WM2017Nantes-500breit

28. März 2017

DBB-Herren im Ausland 2016/2017 – Update 21

Mavs wohl raus, Bulls knapp dran, Hawks zittern - Zipser mit career high - Benzing in Abstiegsgefahr

ZipserPaul2017vsDetroit-500

DBB auf Flickr

Bitte anklicken, um die Slideshow zu öffnen.