Auszeichnung für Lucca Staiger16. Dezember 2008

DBB-Jugendnationalspieler brilliert mit sensationeller Dreierquote

Große Ehre für DBB-Jugendnationalspieler Lucca Staiger (Bild, Iowa State University): der für die Iowa State University aktive Staiger wurde von US-Medienvertretern zum „Big 12 Rookie of the Week“ gewählt.

Ausschlaggebend für die Ernennung des deutschen Perspektivspielers waren seine herausragenden Leistungen in der zweiten Dezemberwoche (8.-12.12.2008). Mit 24 Punkten erreichte Staiger seine bisherige Karrierebestleistung im Spiel gegen Drake; konnte die knappe 63:66-Niederlage seiner Mannschaft dennoch nicht verhindern. Zudem hat er Guard eine ausgezeichnete Dreierquote (62,5 Prozent – 15 von 24 Dreipunktewürfen) in den letzten drei Spielen.

Lucca Staiger führte im Sommer 2008 die U20-Herren-Nationalmannschaft zum Aufstieg in die A-Division und wurde von DBB-Bundestrainer Dirk Bauermann in den Perspektivkader berufen.

Weitere Informationen zu Lucca Staiger finden Sie auf der Homepage der Iowa State University.

Weitere News

25. Juli 2017

Erster Sieg der U16w beim EYOF

Das Team von Stefan Mienack schlägt Litauen 75:50

25. Juli 2017

Zwei U18-Jungs für Basketball without Borders ausgewählt

Drescher und Mattisseck in Tel Aviv dabei

25. Juli 2017

DBB-Herren vor dem Auftaktlehrgang

Isaiah Hartenstein, Bogdan Radosavljevic und Moritz Wagner stoßen dazu