Ausbildung zum Sportmentaltrainer10. November 2004

Vom DBB zur Verlängerung der A- und B-Lizenz anerkannt
Seminar „Ausbildung zum Sportmentaltrainer“

03.- 07. Januar 2005, Tagungsstätte KSI, Bad Honnef
Inhalte: Zielarbeit im Sport, Entspannung und Visualisierung, Kon-ZEN-tration, State of Flow, Wettkampfblockaden erkennen und abbauen

Als Partner im Bundesstützpunkt Rheinland verfolgt SOBA Rhöndorf konsequent den Weg einer integrierten Aus- und Fortbildung. Da die sportmentale Komponente im Spitzensport immer mehr an Bedeutung gewinnt, wird allen Interessierten hierzu das nötige Rüstzeug angeboten.

Qualifizierte und sporterfahrene Referenten werden in angenehmer Atmosphäre und professioneller Umgebung das Wissen und die Tools über die praktische Anwendung des mentalen Trainings vermitteln. Das Seminar „Ausbildung zum Sportmentaltrainer“ findet in Zusammenarbeit mit der Heidelberger Akademie zur Gesundheitsbildung statt. Die Veranstaltung ist vom Deutschen Basketball Bund zur Verlängerung der A- und B-Trainerlizenz genehmigt.

Ausführliche Informationen finden interessierte Trainer hier und unter www.coachclinic.de

Weitere News

24. Juli 2017

U16-Mädchen: Niederlage gegen Ungarn

45:60 gegen die Gastgeber

24. Juli 2017

U18-Jungen auf dem Weg zur EM

Stein nominiert zwölf Spieler

24. Juli 2017

U16-Jungs testen in Italien und Griechenland

Bundestrainer Alan Ibrahimagic nominiert Kader