Anne Panther pfeift bei der Damen-WM19. März 2014

Tolle Sache für Deutschlands Basketball-Schiedsrichterin Nummer eins: Anne Panther ist vom Weltverband FIBA als Unparteiische für die Damen-Weltmeisterschaft (27. September – 5. Oktober 2014 in Ankara und Istanbul) nominiert worden. Dort wird sie zunächst in den Vorrundengruppen A und B in Ankara eingesetzt.

„Das ist natürlich eine große Auszeichnung für mich, über die ich mich sehr freue. Ich bin ja erst im zweiten Jahr FIBA-Schiedsrichterin und hatte im vergangenen Jahr mit der U19-WM den ersten Höhepunkt. Das macht Lust auf mehr. Ich werde mich gründlich vorbereiten, auch mit Hilfe des FIBA-Trainingsplans. Gleichzeitig versuche ich aber, möglichst locker an die Sache heranugehen, dann ist das Ergebnis meistens am besten“, so Anne Panther, die seit 2011 in der Beko BBL eingesetzt wird und seit 2012 FIBA-Schiedsrichterin ist.
Foto: Peter Voeth

Weitere News

22. November 2017

DBB-Herren vor der WM-Quali in Chemnitz

"Geben, was es braucht!"

22. November 2017

Nominierungslehrgang U16-Jungen: 49 Spieler nominiert

Vom 14.-17. Dezember 2017 in Heidelberg

22. November 2017

Nominierungslehrgang U18-Jungen in Heidelberg

Ibrahimagic beruft 49 Spieler für den Nominierungslehrgang