Alex Maerz nominiert U16-Mädchen20. Juni 2012

Bundestrainerin Alexandra Maerz hat den Kader der U16-Mädchen-Nationalmannschaft für einen Lehrgang in Heidelberg vom 22.-26. Juni 2012 nominiert. Folgende Spielerinnen wurden berufen.

Nele Aha (ASC 46 Göttingen), Patricia Broßmann (BG Zehlendorf), Jennifer Crowder (BG Göttingen), Cyntia Homburger (Friendsfactory Jahn München), Nadjeschda Ilmberger (DJK Bamberg), Lisa Janko (TV Langen), Paulina Körner (SG Köln 99ers / Rhein Girls Baskets), Marija Krstanovic (BG Zahlendorf), Emma Stach (Foto, BG 89 Rotenburg / Scheeßel), Maj vom Hofe (ASC Göttingen), Lena Wenke (BG Göttingen) und Anexandra Wilke (Chemcats Chemnitz).

Auf Abruf: Flavia Behrendt (VfL Grasdorf), Franziska Hadaschik (ASC Göttingen), Cherina Kaiser (Osnabrücker SC) und Sarah Stock (BG Kamp-Lintfort / TG Neuss).

Das Team wird betreut von Bundestrainerin Alexandra Maerz, Co-Trainer Stefan Mienack, Physiotherapeutin Anke Nau und Teambetreuer Philipp Sparwasser.

Weitere News

19. Oktober 2017

Gleim und Eichberger erhalten Trainer-Diplom

Erfolgreicher Abschluss des dreijährigen Studiengangs

19. Oktober 2017

WNBL-Vorschau: Richtungsweisender Spieltag

Erste Tendenzen werden sich abzeichnen

18. Oktober 2017

DBB-Damen im Ausland 2017/18 – Update 1

Romy Bär führt Montpellier in die Euroleague