2014 FIBA 3×3 World Tour-Kalender veröffentlicht19. März 2014

Die FIBA hat den offiziellen Kalender für die 2014 FIBA 3×3-Tour veröffentlicht. Im dritten Jahr gastiert die moderne und schnelle Form des Basketballs in den größten und bedeutendsten Städten der Welt. Im Jahr 2014 gastiert die World Tour in Manila, Prag und Chicago, sowie in der Olympischen Hauptstadt Lausanne und den ehemaligen Olympia-Gastgebern Peking, Rio de Janeiro und Tokio.

Teams aus aller Welt qualifizieren sich über Vorturniere für die sechs Master-Events, in denen zwölf Mannschaften  an den Start gehen. Jegliche Turniere weltweit können in das Netzwerk an Vorturnieren eintreten. Es müssen lediglich die offiziellen FIBA 3×3-Regeln eingehalten und die hochwertige FIBA-Organisationsfreeware benutzt werden (3×3 Event Maker). Die zwölf besten Teams der Master Events qualifizieren sich für das FIBA 3×3 World Tour-Finale in Tokio (Japan).

Hier der komplette FIBA 3×3 World Tour-Kalender:
19.-20- Juli – Manila, Phillipinen
2.-3. August – Peking, China
15.-16. August – Chicago, USA
23.-24. August – Prag, Tschechien
29.-30. August – Lausanne, Schweiz
27.-28. September – Rio de Janeiro, Brasilien
11.-12. Oktober – Tokio, Japan – World Tour-Finale

FIBA Generalsekretär und IOC-Mitglied Patrick Baumann freut sich auf die Tour: “Es ist schon das dritte Kapitel der FIBA 3×3 World Tour und nach zwei sehr erfolgreichen Ausgaben wird die FIBA das Event 2014 auf ein neues Level heben. Die World Tour hat im vergangenen Jahr einige dramatische Spieler sowohl für Spieler als auch für die 250.000 Zuschauer, die die Teams auf der gesamten Welt unterstützt haben, hervorgebracht. Das Konzept des 3×3-Basketball-Events hat viele neue Organisatoren angezogen, so dass wir zu dem Entschluss gekommen sind, die Zahl der Masters-Turniere von fünf auf sechs anzuheben. Wir sind froh, nach Prag, Lausanne, Rio und Tokio zurückzukommen und freuen uns auf unseren ersten Besuch in Manila, Peking und Chicago, drei internationale Städte, die die große Basketball-Leidenschaft teilen. Das Wachstum der World Tour zeigt die steigende Beliebtheit des 3×3, das, wenn es nach der Meinung von vielen Menschen im und hinter dem Sport geht, bald olympisch wird. In der Zwischenzeit präsentieren wir 3×3 auch in diesem Jahr wieder bei den Olympischen Jugendspielen.“

Im vergangenen Jahr sicherte sich das Team Brezovica aus Slowenien durch einen Sieg gegen das Team San Juan aus Puerto Rico den FIBA 3×3 World Tour-Titel. Der Topscorer des Siegerteams, Blaz Cresnar, führt derzeit das 3×3 Individual World Ranking an. Bei jedem FIBA 3×3 World Tour Event wird ein Dunk Contest, sowie der Samsung Shoot-out Contest stattfinden.

Die Liste der 2014 FIBA 3×3 World Tour Qualifizierungsturniere wird in Kürze veröffentlicht.

Weitere News

7. Dezember 2016

Vor der U18-EM: Lars Lagerpusch im Interview

Trainieren trainieren traineren!

LagerpuschLars2016Portrait-500

7. Dezember 2016

DBB-Damen im Ausland 2016/2017 – Update 6

Je zwei Siege für Körner und Bär

DegbeonAma2016Move-500

6. Dezember 2016

DBB-Herren im Ausland 2016/2017: Update 6

Voigtmann gewinnt Duell der starken Center - Benzing und Zirbes treffsicher

Benzing_CAI_500

DBB auf Flickr

Bitte anklicken, um die Slideshow zu öffnen.