16 neue A-Trainer und 21 neue B-Trainer17. September 2014

Nach dem A-Grund- und Aufbaulehrgang und dem B-Grund- und Aufbaulehrgang fanden in den vergangenen beiden Wochen die A- und B-Trainer-Prüfungslehrgänge statt. Als Demo-Teams konnten die Teilnehmer mit gemischten NBBL/JBBL Mannschaften von Phoenix Hagen und des ASC Mainz ihre Prüfung absolvieren.

Folgende Trainer bestanden ihre A-Prüfung:
Jerome Altmann (Ehnen/Luxemburg), Andreas Aust (Leverkusen), Andreas Barthel (Wels/Österreich), Robert Birkenhagen (Hannover), Dragan Dojcin (Trier), Jan-Philipp Eichberger (Berlin), Boris Kaminski (Rhöndorf), Jeff Kremer (Dudelange/ Luxemburg), Rene Schilling (Berlin), Rolf Scholz (Gießen), Philipp Sparwasser (Grünberg), Frank Sperling (Berlin), Hanno Stein (Vechta), Andreas Warmke (Speyer), Lars Wessel (Mainz), Mihael Zovko (München).

Folgende Trainer bestanden ihre B-Prüfung:
Maximillian Allert (München), Benka Barloschky (Hamburg), Dietrich Basylev (Rendsburg), Aydin Davulcu (München), Robert Gan (Bad Honnef), Werner Gorsky (Osnabrück), Marc Hartmann (Seeheim-Jungenheim), Cedric Hüsken (Herten), Conrad Jackson (Darmstadt), Dario Jerkic (Weissenhorn), Jonas Jönke (Düsseldorf), Oliver Leuchte (Burgkirchen), Damir Mandir (Stuttgart), Nima Massarrat-Mashhadi (Berlin), Manuel Meißner (Berlin), Stefan Merkl (Neustadt a.d. Waldnaab), Lars Nonnenmacher (Rendsburg), Gergely Szabo(Hannover), Amrun Terzic (Kronberg), Karsten Wriecz (Plauen), Johannes Wunder (Kronach).

Weitere News

27. Mai 2017

NBBL/JBBL TOP4: Finalpaarungen stehen fest

Frankfurt, ALBA, FC Bayern München und IBAM im Finale

26. Mai 2017

DBB trauert um Andreas Dienst

NBV-Präsident plötzlich verstorben

26. Mai 2017

Der Nachwuchs sucht seine Meister

NBBL/JBBL-TOP4 am Wochenende in Frankfurt