150 begeisterte Teilnehmer bei der NBBL-Coach Clinic12. Mai 2009

Zawieja, Ahmann und Faigle erstklassige Referenten

Ein voller Erfolg war die Coach Clinic des Deutschen Basketball Bundes am vergangenen Wochenende, die anlässlich des NBBL-TOP4-Turniers in Berlin durchgeführt wurde. Die 150 Teilnehmer, zu denen auch 30 FSJler aus dem DBB-Projekt zählten, waren vom Referenten-Trio Martin Zawieja, Jörg Ahmann und Christian Faigle begeistert. Ihre Vorträge kamen nicht nur wegen der informative Darstellung gut an, sondern vor allem, weil die Teilnehmer der Coach Clinic die Übungen direkt ausprobieren konnten. Sprinttraining, Kraft- bzw. Langhanteltraining und Koordinationstraining waren dabei die zentralen Inhalte. Besonders anschaulich gelang dies dem Leiter der Sportfördergruppe der Bundeswehr, Martin Zawieja, der mit acht 12-jährigen Sportlern der BG 2000 zeigte, wie man junge Talente spielerisch auf den Leistungssport vorbereiten kann.

Besonders gelungen war die Mischung aus Theorie und Praxis, da die vormittags besprochenen Inhalte abends bei den Spielen des NBBL TOP4 in Umsetzung zu sehen waren. Höhepunkt war hier das spannende und athletisch intensive Finale der Junioren von ALBA Berlin gegen die Paderborn Baskets. Als zusätzliches Angebot bestand die Möglichkeit, das Spitzenspiel der Basketball Bundesliga, ALBA Berlin gegen EWE Baskets Oldenburg in der o2 World anzugucken.

“Ich bin sehr zufrieden mit der Qualität der Coach Clinic. Mit unseren interessanten Referenten haben wir über den Tellerrand unserer Sportart hinaus geschaut und viele praktische Hinweise für die tägliche Trainingsarbeit bekommen. Auch die Rahmenbedingungen haben bestens gestimmt. Die fast 150 Teilnehmer wurden gut betreut und haben sich wohl gefühlt”, meinte Prof. Lothoar Bösing, DBB-Vizepräsident für Bildung.

Auch der DBB-Referent für Lehr- und Trainerwesen Peter Radegast war mit dem Verlauf und dem Feedback der Coach Clinic sehr zufrieden: „Alle Teilnehmer in der Hallen waren sehr zufrieden mit dem Lehrgang, der viele neue Impulse für diesen wichtigen Trainingsbereich gegeben hat.“

Weitere News

17. Januar 2017

DBB-Öffentlichkeitsarbeit sucht Praktikantinnen/Praktikanten

Große Affinität zum Basketball und zum Thema „Social Media“ sowie journalistische Vorkenntnisse erwünscht

DBB-Logoaufgrau-500

17. Januar 2017

DBB-Herren im Ausland 2016/2017 – Update 11

Gute Nachrichten aus der NBA

Schroeder_NBA_500

17. Januar 2017

U16-Jungen treffen auf Frankreich

Lehrgang in Berlin und Länderspiele in Toulouse

BruhnkevanSlooten-500

DBB auf Flickr

Bitte anklicken, um die Slideshow zu öffnen.