14. teamwork-Veranstaltung in Teutschenthal26. November 2012

Die 14. Veranstaltung der DBB-Initiative „teamwork“, die seit nunmehr über sieben Jahren ehrenamtlich tätige und verdiente Persönlichkeiten in den Landesverbänden auszeichnet (Infos unter www.dbb-teamwork.de), wurde zur Freude der insgesamt rund 40 Teilnehmer/innen wieder zu einem vollen Erfolg. Gastgeber im Festsaal des Schlosses Teutschenthal in Teutschenthal (Nähe Halle/Saale), waren die beiden Landesverbände Sachsen-Anhalt, vertreten durch Ehrenvorsitzenden Bernd von der Heide (LV Sachsen-Anhalt), und Sachsen, dessen Präsident Manfred Haupt vor Ort war. Moderiert wurde die bunte Veranstaltung durch den Projektinitiator Gerhart Aichert, Geschäftsführer der BWA und Ehrenpräsident des Landesverbandes Rheinland-Pfalz. DBB-Ehrenmitglied Dr. Volkhart Uhlig war ebenso mit dabei wie der zukünftige Oberbürgermeister von Halle/Saale, Dr. Bernd Wiegand.

Gute Laune, freudige Erinnerungen, schmackhafte Verpflegung und eine großartige Kulisse standen beim teamwork-Event in Teutschenthal genauso im Vordergrund wie die ehrenamtlich Tätigen, die im Rahmen dieser Veranstaltung ausgezeichnet wurden. 17 Personen (neun aus Sachsen-Anhalt, acht aus Sachsen), die sich durch ihre ehrenamtliche Tätigkeit nachhaltig um den Basketball verdient gemacht haben, waren eingeladen worden.

Untermalt wurde der Abend u.a. mit Basketball Filmszenen der Länderspiele 2012 sowie des Albert Schweitzer Turnieres 2012 in Mannheim und Viernheim. Gutes Essen und gemütliches Beisammensein waren aber wie gewohnt mindestens ebenso wichtig und beliebt.

Die Ausgezeichneten erhielten zusätzlich zu ihren Urkunden je ein teamwork-Poloshirt und einen teamwork-Pin. Folgende Personen wurden in Teutschenthal geehrt:
Aus Sachsen-Anhalt: Horst Schmidt, Dr. Martin Dornhoff, Oliver Krause, Wolfram Mann, Rainer Liedtke, Dr. Evelyn Höhne, Rolf Sonnenberger, Peter Bogel, Fritz-Joachim Jauckus.
Aus Sachsen: Andreas Bunde, Sylvia Schlücker, Wolfgang Jahn, Klaus Richter, Dieter Schlichting, Ronny Wendler, Helmut Wende, Detlef Müller.

Weitere News

25. April 2017

DBB-Herren im Ausland 2016/17 – Update 25

Schröder und Zipser im Playoff-Fieber - Voigtmann stark, aber glücklos

SchroederDennis2017vsWASH-500

23. April 2017

Erfolgreiche Talentsuche in Heidelberg

24 Spielerinnen und Spieler nominiert

Perspektivkader2017_beide_500

22. April 2017

Schaffartzik gewinnt französischen Pokal

Nationalspieler siegt mit Nanterre im Finale

Coupe-de-France_500

DBB auf Flickr

Bitte anklicken, um die Slideshow zu öffnen.