WNBL 2016/17 Gruppe Nordwest Herner TC

Saisonziele und Perspektiven:

Nach dem Umbruch in der Jugendarbeit muss sich der HTC neu sortieren und positionieren. Mit diesem Ziel ist die neue hauptamtliche Trainerstelle entstanden, die Ondrej Sykora angenommen hat.
Als primäres Ziel hat das HTC WNBL-Trainerteam ganz klar die Entwicklung der Spielerinnen im Auge. Sie sollen an die Aufgaben im Seniorenbereich herangeführt werden, um dort die bestmögliche Rolle annehmen zu können. Daher trainieren viele der Spielerinnen bei der Herner 1. DBBL-Mannschaft mit, Nela Krizanovic gehört dem DBBL-Kader sogar fest an. Bei guter Trainingsarbeit können noch weitere Mädchen in den DBBL-Kader aufschließen.

Favoriten

Wolfenbüttel und TuSLi halten wir für die stärksten Teams.

WNBL2016-17HernerTC-700

Namegeb.GrößePosition
Annika Jendrian7.08.2001172 cmSF/PF
Lily Marie Wilke28.05.2001165 cmPG/SG
Nela Krizanovic20.01.2000181 cmPF/C
Frida Schmidt09.11.2000180 cmSG/SF
Mona Benbaida28.01.2000168 cmSG/SF
Anastasia Radenkovic12.04.2001170 cmSG/SF
Jil Gallinat30.10.2001168 cmSG
Clara Stockhorst31.08.2000180 cmPF/C
Alina Sanders22.11.2000178 cmPF/SF
Laura Zolper 16.01.2001170 cmPG/SG
Headcoach: Ondrej Sykora
Assistant Coach: Christian Koslowsky