WNBL 2015/16 Gruppe Nordwest Team Mittelhessen

Saisonziele und Perspektiven

Das Saisonziel des zu großen Teil neu formierten Team Mittelhessen ist eine Platzierung, die für die Play-offs qualifiziert. Neben der Integration starker Nachwuchsspielerinnen steht die Einstellung des Kernteams, das bereits in der letzten Saison in der WNBL spielte, im Vordergrund. Es gilt die Stärken und Größenvorteile bei den Innenspielerinnen unter den Brettern zu nutzen. Dann ist mehr drin.

Favoriten

Die Gruppe Nordwest schätze ich als eine der stärksten Gruppen ein. Dabei treffen wir bereits in der 1. Runde auf zwei meiner Favoriten für die aktuelle Saison: Herne und Rhöndorf. Aber auch Wolfenbüttel und Lichterfelde werden meiner Meinung bei der Titelvergabe ein Wörtchen mitreden.

Kader

Namegeb.GrößePosition
Anja Oehm 2000176 cmPG
Elisa Dapper2000176 cmSG/SF
Hanna Reeh2000165 cmPG
Chiara Lindauer1999185 cmPF
Antje Grusla 1999180 cmPF
Lilly Lukow2001
175 cmSG/SF
Marie Reichert2001
185 cmPF/C
Lotte Seegräber2000
162 cmSG/SF
Nina Bonacker1999
180 cmPF
Paula Kohl1999
188 cmPF/C
Charlotte Kohl2000
192 cmPF/C
Katharina Quapil2000
168 cmSG/SF
Hannah Klippel2000
165 cmSG/SF
Verena Pfeffer 1999
158 cmPG
Lisa Bonacker2001
183 cmSG/SF
Headcoach: Nikki Johnson
Assistantcoach: Laura Geissert
Assistantcoach: Eberhard Spissinger

Foto

 

Foto Mittelhessen