WNBL 2014/15 Gruppe Südwest Basket-Girls Rhein-Neckar

Saisonziele und Perspektiven
Auch in diesem Jahr heißt das Saisonziel Teilnahme am Final-Four. Wir wollen mit unserer kontinuierlichen Arbeit wieder das für uns Maximal erreichbare schaffen. Im gleichen Atemzug sehen wir es als USC Heidelberg als unsere Aufgabe, alle Spielerinnen technisch und taktisch weiter auszubilden und an die Bundesliga heranzuführen. Viele Spielerinnen der letzten Jahre haben es bereits gepackt und auch in der aktuellen WNBL stehen wieder einige im Bundesligakader oder stehen auf dem Sprung dorthin.

Favoriten
Rhöndorf, Herne, Hagen.

Kader

Namegeb.GrößePosition
Ann-Kathrin Schätzle28.06.1998179 cmPF
Lea Soltau02.10.1998C
Anna Lamaj30.08.1998166 cmPG
Anne Zipser04.08.1998191 cmC
Sophie Arlt12.02.1999SG
Edanur Caglar09.11.2000SG
Helena Rickert20.09.1998173 cm SG
Johanna Eibner24.11.2000SF
Laura Gertenbach10.02.1998161 cmPG
Lena Frei08.04.1998164 cmPG
Mariam Küchler03.06.2000SF
Sophia Richter31.03.1998177 cmnC
Lilly Ripke08.02.1998173 cmPF
Shanine Matz23.05.1998175 cmSF
Rebekka Spatzier15.04.2000PF
Vanessa Hofmann07.07.1998168 cmSF
Luisa Popp06.10.1999173 cmSF
Sara Sauermann11.04.2000SF
Verena Klötzl18.01.2000SF
Headcoach: Dennis Czygan
Assistant Coach: Oliver Muth

Foto

DBB auf Flickr

Bitte anklicken, um die Slideshow zu öffnen.