WNBL 2014/15 Gruppe Südost Team Oberfranken

Saisonziele und Perspektiven
In Anbetracht unseres vergleichsweise jungen Kaders um vier U15-Spielerinnen kann das Saisonziel nur der Ligaverbleib sein, idealerweise in Form des „direkten Klassenerhalts“ über eine Qualifikation zur Hauptrunde. Perspektivisch sollen die Spielerinnen durch die Einsätze auf bundesweitem, sportlich höchstem Niveau bestmöglich für kommenden Aufgaben/Einsätze im Seniorenbereich vorbereitet werden. Auch den weiblichen Basketballerinnen in und um Bamberg herum soll weiter die Möglichkeit geboten werden, sich stets mit die besten Athleten ihrer jew. Altersklasse messen zu können.

Favoriten

Neben der Ludwigsburger & Rhöndorfer Mannschaft aus dem Süden dürften vor allem die ‚Nordteams‘ in dieser Saison besonders stark aufgestellt sein: Sowohl Hagen, Herne, Lichterfelde sowie im Besonderen Wolfenbüttel haben unseres Erachtens die Qualität, deutscher Meister zu werden.

Kader

Namegeb.GrößePosition
Alexandra Okosun20.09.2000176 cmC
Anika Hartmann20.03.2000180 cmSF
Anna Bimazubute11.07.1999166 cmSG
Anna Furman01.01.1999188 cmC
Carolin Zimmer08.09.1998179 cmC
Felicia Winter26.07.1998174 cmSF
Franziska Hager09.02.1999164 cmSG
Isabell Goller09.01.1999164 cmSG
Jana-Sophie Distler13.04.1999169 cmPG
Josepha Maaßen05.12.1998173 cmSF
Julia Förner07.01.2001178 cmPG
Julika Gese25.09.1999177 cmSF
Magdalena Landwehr15.03.2001183 cmPF
Marie Ulshöfer15.11.1998173 cmPG
Ramona Hesselbarth14.05.1998169 cmSG
La Tisha Lott21.03.1998173 cmPG
Headcoach: Patrick Seidel
Assistant Coach: Konstantin Hammerl

Foto

 

DBB auf Flickr

Bitte anklicken, um die Slideshow zu öffnen.