WNBL-Spielbetrieb

Die Weibliche Nachwuchs-Basketball-Bundesliga (WNBL) ist die höchste deutsche Basketballliga für Spielerinnen im Alter von unter 17 Jahren (U17). Sie dient der Nachwuchsförderung. Der Schwerpunkt dieser Liga liegt darin, den Spielerinnen zusätzliche Spielpraxis auf hohem Niveau gegen etwa gleichstarke Jugendliche zu ermöglichen.

Die WNBL ermöglicht schon eine frühe Leistungskonzentration und Ansammlung von Talenten für die Vergrößerung des Angebotes an leistungsmäßig starken Nachwuchsspielerinnen für die Jugend-Nationalmannschaften, Regional- und Bundesligen.

Die WNBL ist in der Saison 2009/2010 als ein Projekt des Deutschen Basketball Bundes (DBB) in die erste Spielzeit gegangen.

Die aktuellen Spielpläne und Hallenanschriften sind auf der Ergebniswebsite unter www.basketball-bund.net hinterlegt (siehe Bundesligen). Hier werden auch Spielverlegungen und Statistiken berücksichtigt.

 

 

 

WNBL-Spielplan

WNBL-Spielberichte
(Die namentlich gekennzeichneten Berichte sind die Pressemitteilungen der Vereine und geben nicht zwangsläufig die Meinung des DBB wieder.)

Teams WNBL-Saison 2015-2016

 

 

Allgemeine Informationen zur WNBL

WNBL-Ausschreibung

 

 

WNBL hat einen neuen Ballpartner – Molten unterstützt den weiblichen Basketball

In den kommenden vier Spielzeiten wird in der WNBL ausschließlich mit MOLTEN-Bällen gespielt. Ab der Saison
2014/2015 ist der BGG6 der offizielle Spielball in der WNBL. Alle teilnehmenden WNBL Vereine erhalten ein Ballpaket der Firma Molten.

DBB auf Flickr

Bitte anklicken, um die Slideshow zu öffnen.