AST 2014 Ukraine

Mit dem U18-Nachwuchs aus der Ukraine kommt eine hochinteressante Mannschaft erst zum zweiten Mal überhaupt nach Mannheim. Bei der ersten Teilnahme im Jahr 2006 reichte es für die Osteuropäer für den 13. Platz. Seit der Unabhängigkeit der Ukraine (1991) stehen ukrainische Nationalmannschaften beinahe ständig und komplett an der Schwelle zwischen europäischer A- und B-Gruppe. Die A-Nationalmannschaft der Herren ist nach mehreren Teilnahmen an der EM-Endrunde mittlerweile unter Europas Topteams etabliert.

Gleiches soll über kurz oder lang auch für den Nachwuchs der ehemaligen Sowjetrepublik gelten. Für die Gäste aus der Ukraine ist daher das Albert Schweitzer Turnier eine besonders gerne wahrgenommene Gelegenheit, sich mit sehr starken Gegnern zu messen. Bei der U18-Europameisterschaft 2013 in Lettland musste die Ukraine als 14. mit dem letzten Abstiegsplatz vorlieb nehmen, während es die U16-Jungen bei der Europameisterschaft 2o13 vor eigenem Publikum besser machten und 10. wurden.

English Version:

For the second time Ukraine will participate in the Albert Schweitzer Tournament. The first participation dates of 2006 finishing 13th place. The Albert Schweitzer Tournament is a perfect opportunity for the team from eastern Europe to compete against strong opponents. At the U18 European Championship 2013 in Latvia Ukraine took place 14 while the U16 boys got place 10 in front of their home crowd at the European Championhip 2013.

 

 

Kader/Roster:

NameBornHeightPositionClub
Sviatoslav Mikhailiuk10.06.1997200 cmShooting GuardCherkassy
Maksym Miroshnichenko25.09.1996180 cmPoint GuardCherkassy
Mykyta Voevoda06.11.1996183 cmPoint GuardCherkassy
Oleksandr Kobets15.04.1996193 cmShooting GuardCherkassy
Nikita Ruslov23.10.1996194 cm Point GuardCherkassy
Andrii Shalamov29.01.1996201 cmPower ForwardCherkassy
Yevgen Balaban19.05.1996199 cmSmall ForwardKhimik
Illya Sidodrov04.12.1996189 cmPoint GuardKhimik
Pavlo Lebedintsev08.05.1996197 cm Shooting GuardBC Kiev
Oleksander Tarasenko08.04.1996200 cmPower ForwardDnipro
Dmytro Berozkin16.02.1997210 cmCenterAzovmash
Djordije Sljivancanin06.05.1997208 cmCenterBelgrad
HeadcoachMaksym Mikhelson

DBB auf Flickr

Bitte anklicken, um die Slideshow zu öffnen.