Russia

Mit dem U18-Nachwuchs aus Russland kommt eine Mannschaft zum Albert Schweitzer Turnier nach Mannheim, die zuletzt 2008 mit dabei war und den 13. Platz belegte. Bisher hat der russische Nachwuchs beim Albert Schweitzer Turnier noch keine größere Rolle gespielt. Doch in dem riesigen Land gibt es ein enormes Reservoir an hochtalentierten Spielern. Davon werden beim AST 2012 sicherlich einige im russischen Team stehen. Zum insgesamt 8. Mal beim AST dabei: Russland.

English Version:

After skipping the 2010 tournament Russia will participate in the 2012 Albert Schweitzer Tournament. Their last performance in 2008 wasn’t too successfull as Russia finished 13th. Overall the russian youngsters never ranked very good in AST history. But the country has a big pool of talented players. Maybe there will be some of them at AST 2012. Russia competes at the AST for the eighth time.

Kader/Roster:

NameBornHeightPositionClub
Serdar Annaev25.05.1994185 cmGuardKhimki
Pavel Krechetov20.07.1994188 cmGuardLokomotiv-Kuban
Mikhail Kulagin04.08.1994188 cmGuardTriumph Lyubertsy
Viktor Kashin12.01.1994195 cmGuardAvtodor Saratov
Stanislav Ilnitskiy24.02.1994201 cmForwardKhimki
Andrey Desyatnikov04.05.1994220 cmCenterTriumph Lyubertsy
Igor Kanygin30.06.1994207 cmForwardLokomotiv-Kuban
Konstantin Kulikov11.04.1995208 cmCenterGirona (Spain)
Pavel-Grigory Krippa11.12.1994183 cmGuardReal (Spain)
Alexander Martynov09.01.1995192 cmGuardCSKA
Bogdan Bogdanov24.11.1994
Alexander Gankevich05.08.1995197 cmForwardCSKA

DBB auf Flickr

Bitte anklicken, um die Slideshow zu öffnen.