Tim Brentjes präsentiert DBB-Workshop14. Juni 2012

Zu einem vollen Erfolg wurde die BBV-Fachtagung Schulsport, die jüngst in Bamberg stattfand. Auf Einladung des BBV und von Prof. Dr. Stefan Voll von der Universität Bamberg, der bereits mit dem ehemaligen Bundestrainer Dirk Bauermann verschiedene Veröffentlichungen zum Thema Basketball realisiert hat, waren 16 Multiplikatoren aus dem Bereich Schulsport aus den bayerischen Bezirken nach Franken gekommen. Als Themen wurden „Ganztagsschule – Kooperation Schule/Verein“ sowie „3on3 in der Schule“ behandelt.

Tim Brentjes, DBB-Referent für Jugend und Schulsport, präsentierte dabei den aus Vortrag, Plenumsdiskussion und Gruppenarbeit bestehenden DBB-Workshop zum Thema „Arbeitsfeld Ganztagsschule“. Die betreffende Broschüre zu diesem Thema bietet der DBB auf seiner Website als Download an.

Sehr gut kam auch die Einbindung von zwei Experten aus der Wissenschaft (Prof. Dr. Stefan Voll) und aus der Ganztagspraxis (Daniel Dummert; Verantwortlicher beim Jugendträger ISo e.V.) als weitere Referenten an. Beide konnten den Multiplikatoren wertvolle Hinweise und Informationen mit auf den Weg geben. In einem zweiten Tagungsteil wurde nach einem Impulsreferat von Tim Brentjes zur Geschichte und Situation der Spielform 3gegen3 die Anpassung der internationalen 3×3-Regeln der FIBA für den Schulsport intensiv von den Teilnehmern/innen diskutiert. Damit wurde die abschließende Vorstellung des 3on3-Projektes des BBV durch Florian Gut vorbereitet, der das Konzept für eine 3on3-Schul-Tour in Bayern präsentierte.

Das Feedback der Teilnehmer/innen nach der Tagung war sehr positiv. Es ist vorgesehen, dass nach dieser Auftaktveranstaltung in allen Landesverbänden ähnliche Veranstaltungen für die Multiplikatoren im Bereich Schulsport durchgeführt werden. Ein entsprechendes Angebot hat der DBB seinen Landesverbänden gemacht, die sich noch bis zum 31. Juli zurückmelden können.

Unser Foto zeigt von links: BBV-Schulsportreferent Florian Gut, Prof. Dr. Stefan Voll, Tim Brentjes, BBV-Ressortleiter Jugend Armin Sperber und Daniel Dummert.

 

 

Weitere News

21. Februar 2017

DBB-Herren im Ausland 2016/17 – Update 16

Dreimal Aus im Pokal-Halbfinale

NowitzkiDirkl2017vsDetroit-500

19. Februar 2017

Brose Bamberg ist neuer Pokalsieger

74:71 gegen den FC Bayern München im Endspiel des TOP FOUR in Berlin

TheisDaniel2017PokalDunk-500

16. Februar 2017

DBB-Schiedsrichter-Newsletter Nr. 91 / 16. Februar 2017

Aus- und Fortbildungsprogramm 2017 steht fest - Förderung von Kampfrichter-Schulungen

DBB auf Flickr

Bitte anklicken, um die Slideshow zu öffnen.