Lehrerfortbildungen

Materialpakete für Lehrerfortbildungen

DBB fördert die Durchführung von Lehrerfortbildungen in allen Landesverbänden

“Basketball in der Schule” ist ein Schwerpunktthema, das sich der DBB und seine Landesverbände gemeinschaftlich auf die Fahnen geschrieben haben. Aus diesem Grund können die Veranstalter von Lehrerfortbildungen (Landesverbände und deren Unterorganisationen, Fachleiter oder Behörden) zukünftig ein umfangreiches Materialpaket für die Lehrkräfte bestellen, die an diesen Fortbildungen teilnehmen. Im Materialpaket enthalten sind je nach Wunsch des Veranstalters die verschiedenen Lehr- und Informationsmaterialien des DBB. Das Paket kann individuell zusammengestellt werden und ist kostenfrei. Voraussetzung ist lediglich das Einsenden eines Berichtsbogens und der Einsatz einer DBB-Teilnehmerliste. Beide Dokumente werden jeweils mit dem Materialpaket verschickt. Überschüssige Materialien sind nach der Fortbildung an den DBB zurück zu schicken.

Fragen zur Förderung beantwortet das Jugendsekretariat unter 02331 106-163 oder per Mail.

PDF-Downloads:

Anmeldung DBB geförderte Lehrerfortbildung

Berichtsbogen zur geförderten Lehrerfortbildung

Teilnehmerliste zur geförderten Lehrerfortbildung

 

 

DBB Lehrerfortbildungen 2016

Die vom DBB-Jugendsekretariat organisierten und vom DBB-Ballpartner SPALDING unterstützten Lehrerfortbildungen im Rahmen der Länderspiele in ganz Deutschland bringen immer zahlreiche Lehrkräfte aller Schulformen in die Hallen.

Im Rahmen der Basketball-Herrenländerspiele fanden auch in diesem Sommer wieder verschiedene Fortbildungen statt. In Gießen stand als Referent unser Jugendbundestrainer Stefan Mienack zur Verfügung und in Oberhausen der Verbandssportlehrer Georg Kleine. Zu den Fortbildungen kamen Lehrer/innen aus allen Landesverbänden. Die Themen umfassten Basics bis zu fortgeschrittenen Inhalten. Abgerundet wurden die Fortbildungen mit dem gemeinsamen Besuch des Länderspiels.

 

Oberhausen Gruppenfoto 1

 

Gießen Aktion

 

 

 

 

 

 

DBB auf Flickr

Bitte anklicken, um die Slideshow zu öffnen.