DBB-Minifestivals 201012. September 2010

Gleich zwei Veranstaltung im Rahmen von Jugendevents standen in diesem Jahr zur Auswahl:

Im Rahmen der U17 WM in Hamburg vom 02. – 04. Juli 2010 fand die zweite Veranstaltung statt und war ein voller Erfolg. Alle Teilnehmer waren voll des Lobes über die Veranstaltung. Neben Basketball wurde eine Hafenrundfahrt gemacht und zum krönnenden Abschluss wurde das Spie der deutschen U17 gegen Spanien besucht. Nach dem Sieg unserer Mannschaft hatten die Spieler noch Zeit, die Minis zu begrüßen und ein gemeinsames Foto zu machen.

Das erste Minifestival fand im Rahmen des Albert Schweitzer Turniers
vom 02. – 05. April 2010 in Heidelberg statt. Neben dem eigenen Basketball-Spielen hatten die Kids die Gelegenheit  unsere Juniorennationalmannschaften hautnah zu erleben und die Spiele beim AST zubesuchen.

Ein voller Erfolg war das Training mit der U18 Nationalmannschaft. Die Nationalspieler wussten wie sie die Kleinen für unsere Sportart begeistern konnten.

 

 

Weitere News

22. September 2017

Erklärung der FIBA:

"Weltweiter Wettkampf-Kalender wird sich nicht für zwei Euroleague-Spieltage ändern" - Gemeinsames Statement von Deutschland, Griechenland, Italien, Russland, Spanien und der Türkei

21. September 2017

Der EM-Sommer in der 360° Ansicht

Das DBB-Team zum Anfassen nah

20. September 2017

Bundesjugendlager 2017: Leistungsschau der Talente

Rund 200 Spielerinnen und Spieler präsentieren sich