Jobs

In dieser Rubrik sammeln wir für Sie interessante Jobangebote aus dem Bereich des Sports allgemein und auch speziell aus dem Basketball.

 

____________________________________________________________________________________________

 

Der Deutsche Basketball Bund e. V. (DBB) mit Sitz in Hagen, Dachverband der 16 Landesverbände mit rund 2.000 organisierten Vereinen/Abteilungen ist u.a. zuständig für alle Belange des Leistungs- und Breitensports.

Der DBB sucht zum 01. Januar 2018

 

eine Referentin / einen Referenten für Leistungssport

 

Ihre Aufgabenschwerpunkte sind u.a.:

– Konzeptionelle und finanzielle Ausgestaltung von Kadermaßnahmen der Nationalmannschaften im engen Austausch mit den Bundestrainern
– Organisation, Durchführung und Nachbereitung von Events (Lehrgänge/ Länderspiele der Nationalmannschaften, Sichtungsmaßnahmen, Tagungen etc.)
– Kommunikation mit Vereinen, Landesverbänden, Gremien des DBB, Einrichtungen des Leistungssports und internationalen Verbänden
– Entwicklung/Weiterentwicklung von Konzeptionen mit sportspezifischen Schwerpunkten
– Betreuung/Beratung der Athleten zu den Themen Sporthilfe, Anti-Doping, Duale Karriere, sonstige Fördermöglichkeiten
– Selbständige Begutachtung von Anträgen der Sporthilfe bzw. des DOSB und Vorbereitung der Gesamtüberprüfung
– Erstellen von Analysen und Statistiken zur Entwicklung des Leistungssports im DBB und zur Entwicklung im internationalen Bereich
– Erstellung von Leistungssportkonzepten und Kooperationsvereinbarungen mit Sportinstitutionen
– Mitwirkung bei der Erstellung und Umsetzungen von Leistungs-sportkonzepten
– Mitarbeit in den Leistungssportgremien des Verbandes

Sie erfüllen folgendes Anforderungsprofil:

– Abgeschlossenes Hochschul- bzw. Fachhochschulstudium mit hoher Affinität zum Sport oder abgeschlossene Ausbildung im Bereich Sport-Management – oder vergleichbare Ausbildung
– Nach Möglichkeit mehrjährige Erfahrung im Spitzensport bzw. im Bereich Sportmanagement
– Hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein und Eigenorganisation
– Gute Kenntnisse und möglichst Erfahrung in den deutschen Leistungssportstrukturen in der Sportart Basketball
– Fremdsprache Englisch sicher in Wort und Schrift
– Gute PC-Anwenderkenntnisse der Office-Software (Word/Excel/Power Point)
– Kenntnisse im finanztechnischen Bereich (u. a. Budgetierung, Controlling) und im öffentlichen Förderverfahren
– Die Bereitschaft zur Arbeit an Wochenenden sowie außerhalb normaler Bürozeiten, Teamfähigkeit, Flexibilität und hohe Belastbarkeit werden vorausgesetzt.

Dienstort ist Hagen/Westfalen.

Wir bieten:

– Eine abwechslungsreiche, eigenständige und verantwortungsvolle Tätigkeit
– Die Mitarbeit in einem innovativen sowie qualitäts-, zukunfts- und serviceorientierten Verband
– Flache Hierarchien in einem kollegialen teamorientierten Umfeld

Bitte richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung mit allen relevanten Unterlagen an: Deutscher Basketball Bund e. V., Heinz Schoenwolf, Schwanenstr. 6-10, 58089 Hagen, oder per Mail an bewerbung@basketball-bund.de

Ihre Bewerbung wird selbstverständlich vertraulich behandelt.

 

____________________________________________________________________________________________

 

Der Deutsche Basketball Bund e.V. (DBB) ist Heimat für rund 200.000 Basketballerinnen und Basketballer in Deutschland, Dachverband für 16 Landesverbände und über 2.000 Vereine.

Der DBB richtet in 2018 die Europameisterschaft der U20-Herren mit zahlenreichen Side Events aus. In unserer Bundesgeschäftsstelle in Hagen ist zum 01. Januar 2018 die Stelle einer / eines

 

Eventmanagerin / Eventmanager

 

in Vollzeit zu besetzen.

 

Ihre Aufgabenschwerpunkte sind u.a.:

– Budgetkonforme Konzeption und Durchführung der Europameisterschaft und den damit verbundenen Side Events
– Eigenständige und aktive Unterstützung bzw. Assistenz des LOC bei deren Aufgaben, insbesondere in den Themenfeldern Strategie, Projekte, Gremienorganisation und internationale Zusammenarbeit
– Organisation, Durchführung und Nachbereitung unterschiedlicher Veranstaltungsformate
– Erstellung von Analysen, Berichten, Protokollen und Entscheidungs-vorlagen
– Übernahme eigenständiger Projekte
– Zusammenarbeit mit internen Fachabteilungen sowie externen Dienstleistern und Partnern

Sie erfüllen folgendes Anforderungsprofil:

– Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Event- bzw. Sport-management oder ähnliche Qualifikation
– Mindestens erste Berufserfahrungen/Organisationserfahrungen im Bereich der Durchführung von Veranstaltungen
– Kenntnisse im finanztechnischen Bereich (u.a. Budgetierung, Controlling) und im Bereich von öffentlichen Förderverfahren
– Kenntnisse der Verbandsstrukturen und der Gremienarbeit
– Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift (verhandlungssicher)
– Sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office Produkten
– Gute kommunikative Fähigkeiten

Ihre aussagekräftige Bewerbung mit der Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen richten Sie bitte schriftlich oder vorzugsweise per Mail an Deutscher Basketball Bund e. V., Personalabteilung – Heinz Schoenwolf, Schwanenstraße 6-10, 58089 Hagen, oder per Mail an bewerbung@basketball-bund.de

Ihre Bewerbung wird selbstverständlich vertraulich behandelt.

 

____________________________________________________________________________________________

 

Der Deutsche Basketball Bund e.V. sucht zum 1. August 2018

eine/n Auszubildende/Auszubildenden zur/m Kauffrau/-mann für Büromanagement

Der Deutsche Basketball Bund e. V. (DBB) mit Sitz in Hagen, Dachverband der 16 Landesverbände mit rund 2.000 organisierten Vereinen/Abteilungen ist u.a. zuständig für alle Belange des Leistungs- und Breitensports.

Die Ausbildungsschwerpunkte sind u.a.:

– Kaufmännische Steuerung und Kontrolle
– Marketing und Vertrieb
– Öffentlichkeitsarbeit und Verwaltungsmanagement
– Allgemeine Verwaltungstätigkeiten
– Kommunikation mit Vereinen, Landesverbänden, Gremien des DBB  und internationalen Verbänden

Anforderungsprofil:

– Fachhochschulreife oder vergleichbar
– Gute Englischkenntnisse sind erwünscht
– PC-Anwenderkenntnisse der Office-Software (Word/Excel/Power Point)
– Sportaffinität, idealerweise Basketballaffinität sind erwünscht
– Führerscheinklasse B
– selbständiges Arbeiten wird erwartet

Die Bereitschaft zur Arbeit an Wochenenden sowie außerhalb normaler Bürozeiten, Teamfähigkeit, Flexibilität und hohe Belastbarkeit werden vorausgesetzt. Dienstort ist Hagen/Westfalen.

Wir bieten:

– Eine dreijährige Ausbildung mit einer dem (Tarifvertrag) entsprechenden Vergütung
– Die Mitarbeit in einem innovativen sowie qualitäts-, zukunfts- und serviceorientierten Verband
– Flache Hierarchien in einem kollegialen Umfeld

Bitte richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung mit allen relevanten Unterlagen bis zum 15. Juni 2018 mit Lichtbild nur per Email an: Deutscher Basketball Bund e. V., Heinz Schoenwolf, Schwanenstr. 6-10, 58089 Hagen oder per Mail an bewerbung@basketball-bund.de. Ihre Bewerbung wird selbstverständlich vertraulich behandelt.

 

__________________________________________________________________________________________

 

Das Jugendsekretariat des Deutschen Basketball Bundes e.V. sucht zum 1. September 2018

Teilnehmer/innen am Bundesfreiwilligendienst

Die Aufgabenschwerpunkte sind:

– Verwaltungstätigkeit im Jugendsekretariat des Deutschen Basketball Bundes
– Unterstützung bei der Planung und Durchführung von Maßnahmen des Jugendsekretariats
– Unterstützung beim Veranstaltungsmanagement im Jugend-, Breiten- und Freizeitsport
– Bearbeitung von Anfragen und Bestellungen
– Beratungsgespräche zu den Produkten und Projekten (nach Einarbeitung)

Der Dienstort ist Hagen. Ein vorbereitendes Praktikum ist möglich.

Die Bewerber/innen sollten folgendes Anforderungsprofil erfüllen:

– Kenntnisse/Basketballerfahrung als Spieler/in und/oder Trainer/in (wünschenswert)
– Spaß an der Arbeit mit anderen Sportlern/innen und jungen Menschen
– hohe Kommunikations- und Teamfähigkeit und Flexibilität
– Interesse an der eigenen Weiterbildung/Qualifikation
– gute PC-Anwenderkenntnisse der Office-Software
– Bereitschaft zur Arbeit an Wochenenden
– Führerschein Klasse B
– Bereitschaft zu einer Dienstzeit von min. 12 Monaten
– gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift sind hilfreich

Ihre ausführliche schriftliche Bewerbung mit Foto, Zeugniskopien sowie Qualifikations- und Tätigkeitsnachweisen richten Sie bitte bis spätestens zum 30. April 2018 an:
Deutscher Basketball Bund e.V.
Herrn Uwe Albersmeyer
Schwanenstraße 6-10
58089 Hagen
oder:
bewerbung@basketball-bund.de

 

__________________________________________________________________________________________

 

Der LandesSportBund Niedersachsen e.V. (LSB) – Dachverband von 47 Sportbünden, 60 Landesfachverbänden und rd. 9.600 Sportvereinen mit mehr als 2,65 Mio. Mitgliedern – sucht zum 01.05.2018 für seine Akademie des Sports

eine Akademieleiterin / einen Akademieleiter

Die Akademie des Sports ist Bildungsanbieter und Veranstaltungszentrum der niedersächsischen Sportorganisation mit den Standorten Hannover und Clausthal-Zellerfeld. Die Akademie bietet erstklassige Tagungs-, Konferenz- und Sitzungsräume, moderne Sport- und Fitnessanlagen sowie zweckmäßig eingerichtete Zimmer mit einem ganzjährigen Gastronomie- und Servicebetrieb. Die Akademie selbst führt aktuell etwa 50 Veranstaltungen pro Jahr durch (Akademie-Gespräche, Akademie-Foren, Seminare/Workshops, Kooperationen), mit den Veranstaltungen des LSB Niedersachsen, weiterer Sportfachverbände sowie externer Organisationen werden weitere etwa ca. 3.000 Veranstaltungen durchgeführt. In der Akademie des Sports sind aktuell etwa 40 Mitarbeitende in Vollzeit bzw. Teilzeit beschäftigt.

Dienstort ist Hannover.

Ihre Aufgaben:

– konzeptionell-inhaltliche und strategische Entwicklung sowie Steuerung der Umsetzung
– es Akademieprogramms auf der Grundlage des Bildungsverständnisses des LSB
– betriebswirtschaftliche Leitung der Akademie des Sports
– Akquise und Bildungsberatung, Dozentenauswahl, -einsatz und -begleitung
– Gewährleistung der Dienst- und Servicequalität der Akademie des Sports
– Vertretung der Akademie des Sports nach innen und außen

Unsere Anforderungen an Sie:

– abgeschlossenes Studium (Diplom oder Master) im Bereich Bildung, Sport- und Sozialwissenschaften, Sportmanagement oder abgeschlossenes Studium (Diplom oder Master) mit vergleichbaren Kenntnissen und Erfahrungen
– zusätzliche Qualifikation im Bereich der Betriebs- und Personalwirtschaft durch mehrjährige Erfahrung in Leitungsfunktion
– Erfahrungen
— in Sportvereins- und Sportverbandsstrukturen
— im Veranstaltungs- und Projektmanagement
— in Veranstaltungsdesign, Moderation und Visualisierung
— in effizienter Ablauforganisation
– sozial-kommunikative Kompetenz, Überzeugungsvermögen, Verhandlungsgeschick
– hohe Flexibilität, Bereitschaft zur Tätigkeit an Wochenenden und in den Abendstunden
– sicherer Umgang mit allen Office-Anwendungsprogrammen
– Fahrerlaubnis der Klasse B

Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 14 TV-L mit den beim LandesSportBund Niedersachsen e.V. üblichen Sozialleistungen. Für Rückfragen steht Herr Steinmann, Telefon (0511) 12 68-300, E-Mail: khsteinmann@akademie.lsb-nds.de, gern zur Verfügung.

Bewerbungsunterlagen mit Lebenslauf und Zeugniskopien werden bis zum 30.11.2017 in Schriftform erbeten an den
LandesSportBund Niedersachsen e.V., Postfach 3760, 30037 Hannover.

__________________________________________________________________________________________

 

LandesSportBund Niedersachen (Hannover)
sucht Medien-Praktikant (m/w)

Der LandesSportBund (LSB) Niedersachen – Dachverband von über 9700 Sportvereinen – sucht eine Praktikantin/einen Praktikanten für Aufgaben im Bereich „Medien, Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit“ in der Abteilung Organisationsentwicklung. Die Stelle ist ab sofort (nach Absprache Praktikumsstart in den Monaten Juli, August, September) besetzen. Einsatzort ist die LSB-Geschäftsstelle, Ferdinand-Wilhelm-Fricke-Weg 10, 30169 Hannover.
Folgendes könnte zu deinen Aufgaben gehören:

– Umsetzung und Gestaltung des Relaunchs der Plattform www.vereinshelden.org,
– Entwicklung und Umsetzung der „Vereinshelden EngagementKAMPAGNE“,
– Erstellung von redaktionellen Inhalten für Web, Social Media sowie Printprodukte,
– Bild- und Videobearbeitung,
– Konzeption von Werbebroschüren und Flyern.

Wir bieten:

– Mitarbeit in einem innovativen Team, in dem deine Ideen willkommen sind,
– Ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabenfeld mit Gestaltungsfreiraum,
– Möglichkeit zur Teilnahme an Fort- & Weiterbildungen,
– Intensive Begleitung und regelmäßige Feedbackgespräche,
– Praktikumspauschale in Höhe von 450,00 Euro/Monat,
– Themen für Bachelor- oder Masterarbeiten,
– Nutzung der Mensa und des betrieblichen Gesundheitsmanagement.

Du solltest folgendes Anforderungsprofil erfüllen:

– Eingeschriebene/r Student/in im fortgeschrittenem Semester (Pflichtpraktikum),
– Studienschwerpunkt Journalismus, Unternehmens- & Markenkommunikation, Medien-, Kommunikations- & Markenmanagement, Social-Media Management,
– Sehr gute EDV-Kenntnisse (MS Office), sicherer Umgang mit soziale Medien; Erfahrung mit Content-Management-Systemen erwünscht.
– Erste redaktionelle Erfahrungen,
– Organisationstalent, Teamfähigkeit und Eigeninitiative,
– Bereitschaft zu flexibler Arbeitszeit (d. h. einige Wochenend- und Abendeinsätze),
– Erfahrungen in der Vereins- bzw. Verbandsarbeit sind wünschenswert,
– Besitz des Führerscheins Klasse B.

Wir freuen uns auf DEINE Bewerbung. Sende diese ausschließlich per E-Mail (als ein Dokument) mit Anschreiben, tabellarischen Lebenslauf, Qualifikations- und Tätigkeitsnachweisen an:
LandesSportBund Niedersachsen e. V.
Abteilung Organisationsentwicklung
Marco Lutz
Ferdinand-Wilhelm-Fricke-Weg 10, 30169 Hannover
Tel.: 0511 1268-268
E-Mail: mlutz@lsb-niedersachsen.de

 

__________________________________________________________________________________________

 

Crailsheim Merlins suchen

Jugend-Trainer

Zur Verstärkung ihres Trainerteams im Bereich U12 und jünger suchen die Crailsheim Merlins zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Jugendtrainer.

Die Merlins sind das sportliche Aushängeschild der Region Hohenlohe und wachsen stetig in allen Bereichen. Parallel zur erfolgreichen ersten Herrenmannschaft (2. Basketball-Bundesliga ProA) konnte in den vergangenen Jahren eine Mannschaft in der Jugend Basketball Bundesliga (JBBL) der U16 etabliert werden, ebenso wird die Qualifikation zur Nachwuchs Basketball Bundesliga (NBBL/ U19) angestrebt. Schwerpunkt der Jugendarbeit bleibt aber auch die basketballerische Ausbildung in der Breite schon in den jüngeren Jahrgängen.

Du hast Freude daran, mit Kindern und jungen Talenten zu arbeiten und diese zu fördern? Dann freuen wir uns auf Deine Bewerbung!

Deine Aufgaben:
Du bist Teil eines ambitionierten Projektes und motivierten Trainerteams. Du betreust verschiedene Teams und Gruppen in den Altersklassen U12 und jünger. Darüber hinaus bist Du an den immer weiter wachsenden Projekten von Merlins@school und den Merlins Starter Camps beteiligt. Somit begleitest Du die basketballbegeisterten Kids der Region ab ihrem Einstieg in der Breite bis hin zum leistungsorientierten Nachwuchssport.

Dein Profil:
Deine wichtigsten Kompetenzen sind Spaß, Motivation und Ambition, Kinder im Sport allgemein und im coolsten Mannschaftssport überhaupt zu fördern und zu trainieren. Idealerweise hast Du natürlich Erfahrung in der Betreuung von Kindern und Jugendlichen, verfügst aber auf jeden Fall über entsprechende Fähigkeiten und Kompetenzen. Der Basketballsport ist für Dich Leidenschaft und Herzensangelegenheit, eigene Erfahrung als Spieler ist natürlich hilfreich. Teamorientiertes Arbeiten ist für Dich ebenso selbstverständlich wie die Bereitschaft, in der Gemeinschaft auch Aufgaben abseits des Spielfeldes wahrzunehmen.

Diese Ausschreibung ist Dein persönliches Alley-Oop Anspiel und du willst den Dunking zu Deinem Engagement bei den Crailsheim Merlins versenken? Dann freuen wir uns auf Deine Bewerbung! Bitte sende Deine Unterlagen ausschließlich per Mail an benjamin.schweigert@crailsheim-merlins.de. Unser Jugendkoordinator Benjamin Schweigert steht bei Rückfragen unter der angegebenen Email-Adresse sowie unter 01577/3510234 gerne zur Verfügung.

________________________________________________________________________________________

 

Niedersächsischer Basketballverband e.V.
Stellenausschreibung

Der Niedersächsische Basketballverband e.V. (NBV) sucht engagierte

Praktikanten

für verschiedene Projekte im Event- und Sportmanagement

Der NBV ist der Landesfachverband für die Sportart Basketball in Niedersachsen, dessen wichtigste Aufgabe darin liegt, den Basketballsport nachhaltig zu fördern. Für diesen Zweck verfolgt der NBV vielfältige Maßnahmen und Projekte im Schul-, Nachwuchs-, Leistungs-, Breiten- und Freizeitsport.

Die Aufgaben:
+ Unterstützung bei der Vorbereitung, Planung, Durchführung und Evaluation von:
o 3X3-Turnieren in Niedersachsen
o Basketball-Familientage (vier in 2017)
o NBV SPALDING Camp 2017
o NBV-Pokalfinale

Wir bieten:
+ ein interessantes Aufgabengebiet an der Schnittstelle Verband und Sportverein,
+ eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit,
+ Einbindung in ein integratives und offenes Arbeitsumfeld,
+ Raum für Entfaltung und das Ausleben von individuellen Fähigkeiten,
+ ein junges, lustiges und freudvolles Geschäftsstellenteam,
+ ein professionelles, ziel- und erfolgsorientiertes Geschäftsstellenteam,
+ Umfassende Betreuung und Unterstützung inkl. Feedback-Gespräche,
+ die Möglichkeit fachspezifischer Fortbildungen mit Kostenübernahme.
+ Vernetzung und Einblicke bei Bundesliga-Clubs und dem Deutschen Basketball Bund

Der/die Bewerber/innen sollen:
+ Spaß an der Arbeit im Team, mit anderen Sportlern/innen und jungen Menschen haben,
+ eine hohe Lernbereitschaft und Interesse an der eigenen Weiterentwicklung haben,
+ eine hohe Kommunikations- und Teamfähigkeit mitbringen,
+ Begeisterungsfähigkeit und kreative Eigeninitiative ausleben,
+ Bereitschaft zur Arbeit an Wochenenden in den Sommermonaten haben
+ Lust auf gemeinsame Team-Incentives haben

Der Beginn und die Dauer des Praktikums kann individuell besprochen und vereinbart werden. Ihr wollt „UnserSpiel mitgestalten!“, dann freuen wir uns auf eure Bewerbungen. Wir freuen uns auf eure vollständigen Bewerbungen per E-Mail an info@nbv-basketball.de. Für Fragen zur Stellenausschreibung meldet euch gerne unter 0511.449853-15 oder per E-Mail.

____________________________________________________________________________________________

 

Der Niedersächsische Basketballverband e.V. (NBV) bietet ein

Praktikum im Bereich der Öffentlichkeitsarbeit

Der NBV ist der Landesfachverband für Basketball in Niedersachsen, dessen wichtigste Aufgabe darin liegt, den Basketballsport nachhaltig zu fördern. Für diesen Zweck verfolgt der NBV verschiedene Maßnahmen und Projekte im Schul-, Nachwuchs-, Leistungs-, Breiten- und Freizeitsport. Ein wichtiger Bereich ist dabei die öffentliche Wahrnehmung des Verbandes in den Medien, u.a. in den Sozialen.

Die Aufgabenschwerpunkte sind:
– die Planung von Kommunikationsmaßnahmen für Website und Social Media,
– die Weiterentwicklung des Status Quo im Bereich Social Media,
– die redaktionelle Unterstützung von „UnserSpiel! Erzählt!“,
– die projektbezogene Berichterstattung (z.B. Verbandstag, NBV-Pokal, Landesmeisterschaften,…),
– sowie eigene Ideen für Stories rund um den Basketball in Niedersachsen entwickeln.

Wir bieten:
– ein interessantes Aufgabengebiet an der Schnittstelle Verband und Sportverein,
– eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit,
– Einbindung in ein integratives und offenes Arbeitsumfeld,
– Raum für Entfaltung und das Ausleben von individuellen Fähigkeiten,
– ein junges, lustiges und freundvolles Geschäftsstellenteam,
– ein professionelles, ziel- und erfolgsorientiertes Geschäftsstellenteam,
– Umfassende Betreuung und Unterstützung inkl. Feedbackgesprächen,
– die Möglichkeit fachspezifischer Fortbildungen mit Kostenübernahme.

Die Bewerber/innen sollen:
– Spaß an der Arbeit im Team, mit anderen Sportlern/innen und jungen Menschen haben,
– eine hohe Lernbereitschaft und Interesse an der eigenen Weiterentwicklung haben,
– eine hohe Kommunikations- und Teamfähigkeit mitbringen,
– Begeisterungsfähigkeit und kreative Eigeninitiative ausleben,
– müssen Bereitschaft zur Arbeit an Wochenenden in den Sommermonaten haben
– Lust auf gemeinsame Team-Incentives haben.

Der Beginn und die Dauer des Praktikums kann individuell besprochen und vereinbart werden. Ihr wollt „UnserSpiel! Mitgestalten!“, dann freuen wir uns auf eure Bewerbungen.

Danny Traupe
Projektreferent
Für Rückfragen:
Tel.: 0511.449853-15
Fax: 0511.449853-19
traupe@nbv-basketball.de