Jobs

In dieser Rubrik sammeln wir für Sie interessante Jobangebote aus dem Bereich des Sports allgemein und auch speziell aus dem Basketball.

 

 

______________________________________________________________________________________________________________

 

Die Sports Charity Mwanza ist eine gemeinnützige deutsch-tansanische Organisation, die gemeinsam mit der Verwaltung und den regionalen Sportverbänden in der Region Mwanza eine nachhaltige Sportinfrastruktur aufbauen will. Bisher fehlt es an organisierten Vereinsstrukturen und der dazu notwendigen Infrastruktur. Unser tansanisches und internationales Team organisiert Gelder, baut Sportstätten (aus), fördert Vereinsgründungen und stattet die Vereine mit Spielmaterialien aus. Darüber hinaus werden Trainer fortgebildet und in Workshops wichtige soziale und pädagogische Elemente an Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene weitergegeben.

Praktikum/Freiwilligendienst –Basketballentwicklungshilfe m/w  

(Dauer: 3-6 Monate, Beginn: September oder Oktober, Art: unentgeltliches Praktikum)

In der Sports Charity Mwanza kannst du deine Leidenschaft und Ideen einbringen, da viele spannende Aufgaben vor uns liegen. Aufbauend auf viele Jahre Erfahrung in der Sportentwicklungshilfe und eine einjährige Pilotphase als Football Charity Mwanza, haben wir unser Konzept kürzlich weiterentwickelt und um die Sportarten Basketball, Netball und Volleyball erweitert. Weitere Informationen findest du unter www.scmwanza.org.

Deine Aufgaben:
Aufbau erster Strukturen in deiner Sportart mit ein bis zwei weiteren internationalen Freiwilligen
– Eine Mischung aus Trainer, Sozialarbeiter und Projektmanager eines Social Start-Ups
– Öffentlichkeitsarbeit, Fundraising und die Erstellung eines Blogs über deinen Aufenthalt
– Evaluierung der Effektivität unserer Arbeit, Weiterentwicklung der Charity und Networking

Anforderungsprofil:
– Lust nach der Ausbildung, während des Studium oder vor dem Berufseinstieg etwas zu bewegen
– Gute Englischkenntnisse und Offenheit für neue Kulturen
– Begeisterung für Sport und soziale Arbeit, idealerweise Erfahrung als Trainer in deiner Sportart
– Organisationstalent, Flexibilität, Ehrgeiz und selbstständiges Arbeiten
– Humor, Lockerheit und ein kommunikatives Wesen

Wir bieten:
Einführungsmonat in Tansania
– Mentoring durch tansanische und internationale Projektleiter. Die Kultur in Tansania ist so unterschiedlich von der unsrigen und wir können sehr viel voneinander lernen.
– Die Chance neue Fähigkeiten im Projektmanagement und in der sozialen Arbeit zu erlernen
– Die Möglichkeit dich zu entfalten und deine Idee als Teil eines jungen Projektteams einzubringen
– Ein gerade neu renoviertes Freiwilligenhaus und eine geniale Freiwilligenkultur
– Die Option deine Projektarbeit, Bachelor- oder Masterthesis bei uns zu schreiben
– Genug freie Tage um das wohl schönste Land Afrikas zu erkunden (Serengeti, Sansibar, Kilimandscharo)

Wenn du Lust hast Teil des SC Mwanza Teams zu werden, dann schicke eine aussagekräftige Bewerbung an: info@scmwanza.org

______________________________________________________________________________________________________________

 

Die MHP RIESEN Ludwigsburg suchen zum 01.07.2016

eine(n) Auszubildende(n) zum Nachwuchstrainer in Vollzeit

Die Aufgabenschwerpunkte liegen im Bereich der Porsche Basketball-Akademie, dem Jugend- und Nachwuchsprogramm der MHP RIESEN Ludwigsburg.
Dazu gehören insbesondere:
– Planung und Durchführung von Team- und Individualtraining mit Jugendspielern, speziell im Altersbereich U8 bis U14
– Spielbetreuung von Jugendmannschaften
– Organisation und Durchführung von Camps
– Weiterentwicklung der Schul- und Vereinsprogramme
– Weiterentwicklung des Liga-Spielbetriebs in der Grundschule
– Umsetzung von Sponsoren-Engagements
– Mitarbeit am Nachwuchskonzept der Porsche Basketball-Akademie

Sie bringen folgende Anforderungen / Qualifikationen mit:
– Freude an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
– Organisationstalent
– Zuverlässigkeit und sicheres Auftreten
– hohe Einsatzbereitschaft, Teamfähigkeit und Flexibilität
– Erfahrung als Basketballtrainer
– Trainerqualifikation (mindestens C-Lizenz erwünscht)
– Ausbildung oder Studium mit sportlichem Bezug
– Führerschein

Neben den Tätigkeiten in der Porsche Basketball-Akademie absolvieren Sie das dreijährige berufsbegleitende Ausbildungsprogramm der Beko BBL. Dieses umfasst u.a. die Arbeit auf einem Online-Campus, die Teilnahme an halbjährlichen Präsenzlehrgängen mit erfahrenen Referenten, Hospitationen bei nationalen und internationalen Klubs sowie eine individuelle Betreuung und Vertiefung zur Weiterentwicklung der eigenen Fähigkeiten als Nachwuchstrainer.

Der Arbeitsvertrag hat eine Laufzeit bis 30.06.2019 und beinhaltet einen festen Mindestlohn (Erstes Ausbildungsjahr 700 Euro im Monat, zweites Jahr 750 Euro, drittes Jahr 800 Euro, jeweils Nettobetrag, voll sozialversicherungspflichtig).

Ihre Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf, Zeugniskopien, Qualifikations- und Tätigkeitsnachweisen richten Sie bitte per E-Mail an:
Mario Probst
Leiter Porsche BBA
Email: info@porsche-bba.de
Die Vertraulichkeit Ihrer Bewerbung ist garantiert.

______________________________________________________________________________________________________________

 

Stellenausschreibung Basketballtrainer/in und Vereinsorganisation

Das ALBA BERLIN Basketballteam e.V. sucht ab Sommer 2016

eine/n hauptamtliche/n Basketballtrainer/in in Vollzeit

mit dem Schwerpunkt in den Tätigkeitsfeldern „ALBA macht Schule“ und der Vereinsorganisation. Es können sich Trainer/innen aus dem gesamten Bundesgebiet bewerben, wir freuen uns aber auch über Interessenten aus Berlin.

Aufgabenschwerpunkte
in der Planung und Koordination der Trainings- und Wettkamporganisation für den gesamten Verein innerhalb der Geschäftsstelle
– in der Unterstützung des Vereinsmanagement innerhalb der Geschäftsstelle
– in der aktiven Umsetzung des Projektes „ALBA macht Schule“ an einer unserer Partnerschulen (Unterstützung der Lehrer/innen im Sportunterricht, Leiten einer Basketball-AG)
– Verantwortlichkeit für Teambetreuung im Trainings- und Spielbetrieb, sowohl im weiblichen als auch männlichen Bereich
– Mitarbeit an Basketball-Projekten von ALBA BERLIN
– Mitarbeit in Feriencamps von ALBA BERLIN
– Teilnahme an Aus- und Fortbildungsmaßnahmen

Wir bei ALBA BERLIN, dem größten Basketballverein in Deutschland, leben von hochmotivierten und zielstrebigen Menschen, die mit uns unser Programm leben und mitprägen wollen.

Bewerbungsvoraussetzungen
Hohes Maß an Organisationsfähigkeit und eigenständigem Arbeiten
– Interesse an einer langfristigen Perspektive bei ALBA BERLIN oder bei einem unserer Partnervereine
– Interesse an einer fortwährenden Aus- und Fortbildung der eigenen Kompetenzen
– Hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Loyalität und Eigenorganisation
– Kommunikatives, selbstbewusstes Auftreten
– Der Besitz einer gültigen Trainerlizenz ist wünschenswert
– Führerschein

Die Bereitschaft zur Arbeit an Wochenenden sowie außerhalb normaler Bürozeiten, Teamfähigkeit, Flexibilität und hohe Belastbarkeit wird vorausgesetzt. Dienstort ist Berlin. Wir bieten eine abwechslungsreiche, eigenständige und verantwortungsvolle Tätigkeit mit großen Weiterentwicklungsmöglichkeiten und Potential im Tätigkeitsfeld sowie flache Hierarchien in einem kollegialen Umfeld.

Ihre ausführliche Bewerbung mit Zeugniskopien, Qualifikations- und Tätigkeitsnachweisen sowie Ihrer Gehaltsvorstellung richten Sie bitte bis zum 15.06.2016 ausschließlich per E-Mail an:
Daniel Endres | daniel.endres@albaberlin.de
Die Vertraulichkeit der Bewerbung wird zugesichert.

______________________________________________________________________________________________________________

 

Stellenausschreibung Basketballtrainer/in

Das ALBA BERLIN Basketballteam e.V. sucht ab Sommer 2016

eine/n hauptamtliche/n Basketballtrainer/in in Vollzeit

in den Tätigkeitsfeldern „ALBA macht Schule“ und Leistungssport weiblich.

Es können sich Trainer/innen aus dem gesamten Bundesgebiet bewerben, wir freuen uns aber auch über Interessenten aus Berlin.

Aufgabenschwerpunkte:
aktive Umsetzung des Projektes „ALBA macht Schule“ an einer unserer Partnerschulen (Unterstützung der Lehrer/innen im Sportunterricht, Leiten einer Basketball-AG)
– Verantwortlichkeit für Teambetreuung im Trainings- und Spielbetrieb im weiblichen Leistungssport (U17-Bundesliga oder 1. Regionalliga Damen)
– Mitarbeit an Basketball-Projekten von ALBA BERLIN
– Mitarbeit in Feriencamps von ALBA BERLIN
– Teilnahme an Aus- und Fortbildungsmaßnahmen
– Organisatorische AufgabenWir bei ALBA BERLIN, dem größten Basketballverein in Deutschland, leben von hochmotivierten und zielstrebigen Menschen, die mit uns unser Programm leben und mitprägen wollen

Bewerbungsvoraussetzungen
Interesse an einer langfristigen Perspektive bei ALBA BERLIN oder bei einem unserer Partnervereine
– Interesse an einer fortwährenden Aus- und Fortbildung der eigenen Kompetenzen
– Hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Loyalität und Eigenorganisation
– Kommunikatives, selbstbewusstes Auftreten
– Der Besitz einer gültigen Trainerlizenz ist wünschenswert
– Führerschein

Die Bereitschaft zur Arbeit an Wochenenden sowie außerhalb normaler Bürozeiten, Teamfähigkeit, Flexibilität und hohe Belastbarkeit wird vorausgesetzt. Dienstort ist Berlin. Wir bieten eine abwechslungsreiche, eigenständige und verantwortungsvolle Tätigkeit mit großen Weiterentwicklungsmöglichkeiten und Potential im Tätigkeitsfeld sowie flache Hierarchien in einem kollegialen Umfeld.

Ihre ausführliche Bewerbung mit Zeugniskopien, Qualifikations- und Tätigkeitsnachweisen sowie Ihrer Gehaltsvorstellung richten Sie bitte bis zum 15.06.2016 ausschließlich per E-Mail an:
Nicholas Behne | nicholas.behne@albaberlin.de
Die Vertraulichkeit der Bewerbung wird zugesichert.

______________________________________________________________________________________________________________

 

Der Basketballverband Baden-Württemberg e.V. mit über 25.000 Sportlerinnen und Sportlern in rund 250 Vereinen sucht zum 1. September 2016

eine/n Referent/in Strukturmaßnahmen

in Teilzeit (75%). Der Arbeitsplatz liegt verkehrsgünstig in der Geschäftsstelle des Verbandes in Stuttgart-Bad Cannstatt. Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet.

Aufgabeninhalte sind u.a.:
– Entwicklung und Betreuung von vorhandenen und neuen Projekten (z.B. Grundschulligen, 3×3 Basketball)
– Beratung und Unterstützung der Vereine zu Themen wie „Kooperation Schule-Verein“, Ganztagesschule, etc.
– Mitarbeit in der Geschäftsstelle

Wir erwarten:
– Abgeschlossenes Hochschulstudium mit Sportbezug oder vergleichbare, abgeschlossene Berufsausbildung
– Fähigkeit eigenverantwortlich arbeiten zu können
– Kontaktfreudigkeit und Aufgeschlossenheit
– Affinität zur Sportart Basketball
– Belastbarkeit, hohes persönliches Engagement sowie Bereitschaft zur Arbeit am Wochenende und am Abend
– sehr gute EDV-Kenntnisse
– Fahrerlaubnis Klasse B
– Erfahrung in der Vereins-/Verbandsarbeit im Sport sind wünschenswert
– Fähigkeiten zur Projektinitiierung

Wir bieten:
Eine sehr interessante, vielseitige und herausfordernde Aufgabe
– Mitarbeit in einem jungen, engagierten Team
– Die Möglichkeit eigene Ideen einzubringen und umzusetzen
– Bezahlung angelehnt an TVÖD E9

Bei Interesse erbitten wir Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis zum 30.06.2016 an den Geschäftsführer des Basketballverbandes Baden-Württemberg e.V., Christoffer Mörbe, Fritz-Walter-Weg 19, 70372 Stuttgart. Sollten Sie in einem ungekündigten Arbeitsverhältnis stehen sichern wir Ihnen selbstverständlich eine absolute Vertraulichkeit Ihrer Bewerbung zu.

 

______________________________________________________________________________________________________________

 

Duales Fernstudium „Bachelor of Arts Sportökonomie“ an der DHFPG bei der SpVgg Roth
Die SpVgg Roth: … ist ein Mehrspartenverein mit über 600 Mitgliedern in der Kreisstadt Roth bei Nürnberg. Als Jugendstützpunkt der Brose Baskets Bamberg und Stützpunkt des Bayerischen Basketballverbandes ist dieser Verein sowohl mit dem Leistungs-, als auch mit dem Breitensport bestens vernetzt. Besondere Arbeitsschwerpunkte sind innovative Konzepte für die Zusammenarbeit von Schule und Verein sowie Sportangebote für jugendliche Asylbewerber.

Informationen zum Studium:
Der Studiengang qualifiziert durch wichtige Kompetenzen z. B. in Ökonomie, Sportmarketing und Eventmanagement für Führungsaufgaben bei Vereinen, Verbänden, Agenturen, Sportartikelherstellern sowie Fitness- und Freizeitunternehmen.
– Duales Studium mit einer Kombination aus betrieblicher Ausbildung und Fernstudium mit kompakten Präsenzphasen
– Akkreditierter und staatlich anerkannter Studiengang
– Bachelor of Arts; Sportökonomie
– Dauer: 7 Semester / 42 Monate mit insgesamt 69 Tagen Präsenzunterricht.

Was wir bieten:
Ein angenehmes, vielfältiges Arbeitsumfeld mit einem hohen Maß an Eigenverantwortung und Gestaltungsmöglichkeiten.
– Eine engagierte und expandierende Basketballabteilung
– Die Kombination aus etablierten Projekten und Raum für Kreativität
– Fachkundige Anleitung
– Übernahme der Studiengebühren
– Eine jährlich ansteigende Ausbildungsvergütung
– Sukzessive Übernahme von Projektverantwortung

Wen wir suchen:
Engagierte Menschen …
– die ihres Sportbegeisterung mir ihrem Beruf verbinden wollen
– die Lust auf die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen haben
– die idealerweise schon als Jugendtrainer oder FSJ-ler (m/w) tätig waren
– die bereits Basketballkenntnisse haben (ist nicht zwingend)
– die neben sportlichen Ambitionen auch Interesse daran haben, Sport zu organisieren und zu finanzieren.
– die Events organisieren und auch am Wochenende mit durchführen wollen

Bewerbungen an:
SpVgg Roth – Basketball, Andreas Dobler, basketball@spvgg-roth.de
www.spvgg-roth.de http://www.dhfpg.de/bso.html

 

 

______________________________________________________________________________________________________________

 

Stellenausschreibung Basketballtrainer/in

 

Das ALBA BERLIN Basketballteam e.V. sucht ab Sommer 2016

sowohl hauptamtliche Basketballtrainer/innen in Voll- oder Teilzeit als auch auf Honorarbasis

in den Tätigkeitsfeldern „ALBA macht Schule“ und im Vereinsbasketball sowohl für den weiblichen als auch den männlichen Bereich. Es können sich Trainer/innen aus dem gesamten Bundesgebiet bewerben, wir freuen uns aber auch über Interessenten aus Berlin.

Die Aufgabenschwerpunkte liegen:
in der aktiven Umsetzung des Projektes „ALBA macht Schule“ an einer unserer Partnerschulen (Unterstützung der Lehrer/innen im Sportunterricht, Leiten einer Basketball-AG)
– Verantwortlichkeit für Teambetreuung im Trainings- und Spielbetrieb bei ALBA BERLIN oder bei einem unserer Partnervereine
– Mitarbeit an Basketball-Projekten von ALBA BERLIN
– Mitarbeit in Feriencamps von ALBA BERLIN
– Teilnahme an Aus- und Fortbildungsmaßnahmen
– Organisatorische Aufgaben

Wir bei ALBA BERLIN, dem größten Basketballverein in Deutschland, leben von hochmotivierten und zielstrebigen Menschen, die mit uns unser Programm leben und mitprägen wollen.

Bewerbungsvoraussetzungen sind somit:
Interesse an einer langfristigen Perspektive bei ALBA BERLIN oder bei einem unserer Partnervereine
– Interesse an einer fortwährenden Aus- und Fortbildung der eigenen Kompetenzen
– Hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Loyalität und Eigenorganisation
– Kommunikatives, selbstbewusstes Auftreten
– Der Besitz einer gültigen Trainerlizenz ist wünschenswert
– Führerschein

Die Bereitschaft zur Arbeit an Wochenenden sowie außerhalb normaler Bürozeiten, Teamfähigkeit, Flexibilität und hohe Belastbarkeit wird vorausgesetzt. Dienstort ist Berlin. Wir bieten eine abwechslungsreiche, eigenständige und verantwortungsvolle Tätigkeit mit großen Weiterentwicklungsmöglichkeiten und Potential im Tätigkeitsfeld sowie flache Hierarchien in einem kollegialen Umfeld.

Ihre ausführliche Bewerbung mit Zeugniskopien, Qualifikations- und Tätigkeitsnachweisen sowie Ihrer Gehaltsvorstellung richten Sie bitte ausschließlich per E-Mail an:

Nicholas Behne | nicholas.behne@albaberlin.de

Die Vertraulichkeit der Bewerbung wird zugesichert.

 

______________________________________________________________________________________________________________

 

Stellenausschreibungen Bundesfreiwilligendienst / Freiwilliges Soziales Jahr

 

Das ALBA BERLIN Basketballteam e.V. sucht ab dem 01./15.08.2016

Bundesfreiwilligendienstleistende und/oder FSJler/innen im Sport

für den Einsatz im Jugendbasketballprogramm.

Die Tätigkeit ist auf eine Dauer von zwölf Monaten angelegt. Es können sich Freiwillige aus dem gesamten Bundesgebiet bewerben, wir freuen uns aber auch über Interessenten aus Berlin.

Die unterschiedlichen Einsatzschwerpunkte sind:
Projektmanagement: Unterstützung und Assistenz bei dem Projekt der kinder+Sport Basketball Academy in Organisation, Vorbereitung, Durchführung und Evaluation.
– Kommunikationsmanagement: Unterstützung und Assistenz bei der internen und externen Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sowie dem Marketing der ALBA Jugend
– Event- und Veranstaltungsmanagement: Unterstützung und Assistenz bei der Organisation, Vorbereitung, Durchführung und Evaluation von Veranstaltungen der ALBA Jugend
– Projektmanagement: Unterstützung und Assistenz bei den Projekten „ALBA macht Schule“ und „Ferien und Freizeit“ in Organisation, Vorbereitung, Durchführung und Evaluation.
– Basketballtrainer: Unterstützung und Assistenz bei Basketballtrainingseinheiten in den Kooperationsschulen und/oder im Vereinsbasketball

Wir bei ALBA BERLIN, dem größten Basketballverein in Deutschland, leben von hochmotivierten und zielstrebigen Menschen, die mit uns unser Programm leben und mitprägen wollen.

Bewerbungsvoraussetzungen sind somit:
Interesse an einer fortwährenden Aus- und Fortbildung der eigenen Kompetenzen
– Offenheit für die Auseinandersetzung mit unserem Basketballprogramm
– Hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Loyalität und Enthusiasmus
– Erfahrung als Spieler/in sind wünschenswert, aber keine Bewerbungsvoraussetzung
– Der Besitz einer gültigen Trainerlizenz ist wünschenswert, aber keine Bewerbungsvoraussetzung
– Führerschein der Klasse B wünschenswert

Die Bereitschaft zur Arbeit an Wochenenden sowie außerhalb normaler Bürozeiten, Teamfähigkeit, Flexibilität und hohe Belastbarkeit wird vorausgesetzt. Dienstort ist Berlin. Wir bieten eine abwechslungsreiche und interessante Ausbildungstätigkeit im Tätigkeitsfeld des Kinder- und Jugendsports sowie flache Hierarchien in einem kollegialen Umfeld.

Sollten Sie sich für eine oder auch mehrer Einsatzschwerpunkte interessieren, so richten Sie Ihre Bewerbung mit Zeugniskopien, Qualifikations- und Tätigkeitsnachweisen bitte ausschließlich per E-Mail an:

Daniel Endres | daniel.endres@albaberlin.de

 

______________________________________________________________________________________________________________

 

LINDEN DUDES e.V. (Hannover) sucht Freiwillige im BFD

Der LINDEN DUDES e.V. – ein junger, dynamischer und innovativer Basketballverein – sucht im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes

zwei Freiwillige

für die DUDES BASKETBALL ACADEMY (DBA). Die Stellen sind ab Juli/August 2016 und für einen Zeitraum von zwölf Monaten zu besetzen. Der Einsatzort ist die DBA in enger Kooperation mit einer Ganztagsgrundschule in Hannover, Stadtteil Linden.

Aufgabenschwerpunkte im Rahmen der DBA (19,5 Std./Woche):
– Betreuung von Schul-AGs an Grundschulen im Stadtteil Linden
– Koordination der DUDES-Schulliga
– Trainer-/Betreuertätigkeit der U10/U12/U14 Jugendmannschaften
– Maßnahmen im Rahmen der Stützpunktförderung „Integration durch Sport“
– Zielgruppenspezifische Maßnahmen zur Integration von Flüchtlingen
– Organisatorische Aufgaben sowie Planung und Durchführung von Veranstaltungen (Camps, Turniere etc.)

Aufgabenschwerpunkte im Rahmen der Ganztagsgrundschule (19,5 Std./Woche):
– Unterstützung bei der Umsetzung der Ganztagsbetreuung der GrundschuleUnterstützung von Lehrkräften sowie die Durchführung von aktiven Bewegungspausen
– Unterstützung bei der Durchführung von Projekten im Rahmen der Ganztagsbetreuung

Wir bieten:
– Ein interessantes Aufgabengebiet an der Schnittstelle Schule, Ganztagsbetreuung und Sportverein sowie eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit
– Möglichkeit zum Erwerb der DBB C-Lizenz im Rahmen von 25 Seminartagen
– Einbindung in ein integratives und offenes Umfeld
– Umfassende Betreuung und Unterstützung
– Taschengeld in Höhe von 300,00 Euro/Monat, 26 Urlaubstage
– Dienstfahrrad, Notebook, Outfit und Unterstützung bei der Wohnungssuche

Die Bewerberin/der Bewerber sollten folgendes Anforderungsprofil erfüllen:
– Spaß und Interesse an der Kinder- und Jugendarbeit
– Hohe Affinität zum Basketball, nach Möglichkeit erste Erfahrungen als Betreuer/Coach
– Hohe Teamfähigkeit und Eigeninitiative
– Organisationstalent und Einsatzbereitschaft
– Gute Kenntnisse im Umgang mit MS Office
– Nach Möglichkeit Führerschein

Wir freuen uns auf die Bewerbung von sportbegeisterten jungen Frauen und Männern im Alter von 18-27 Jahren. Für Rückfragen stehen wir gern zur Verfügung.
Eure schriftliche Bewerbung (gerne per Email), mit Foto, Zeugniskopien sowie Qualifikations- u. Tätigkeitsnachweisen richtet Ihr bitte an:
LINDEN DUDES e.V. DUDES BASKETBALL ACADEMY Herr Marco Lutz Postfach 910605 30426 Hannover, Tel. 0511-10547353, mobil 0179-5253677, E-Mail: mlutz@lindendudes.de

__________________________________________________________________________________________________________________

DBB auf Flickr

Bitte anklicken, um die Slideshow zu öffnen.