Jobs

In dieser Rubrik sammeln wir für Sie interessante Jobangebote aus dem Bereich des Sports allgemein und auch speziell aus dem Basketball.

 

____________________________________________________________________________________________

 

Der Deutsche Basketball Bund e. V. (DBB) mit Sitz in Hagen, Dachverband der 16 Landesverbände mit rund 2.000 organisierten Vereinen/Abteilungen ist u.a. zuständig für alle Belange des Leistungs- und Breitensports.

Der DBB sucht zum 01. Januar 2018

 

eine Referentin / einen Referenten für Leistungssport

 

Ihre Aufgabenschwerpunkte sind u.a.:

– Konzeptionelle und finanzielle Ausgestaltung von Kadermaßnahmen der Nationalmannschaften im engen Austausch mit den Bundestrainern
– Organisation, Durchführung und Nachbereitung von Events (Lehrgänge/ Länderspiele der Nationalmannschaften, Sichtungsmaßnahmen, Tagungen etc.)
– Kommunikation mit Vereinen, Landesverbänden, Gremien des DBB, Einrichtungen des Leistungssports und internationalen Verbänden
– Entwicklung/Weiterentwicklung von Konzeptionen mit sportspezifischen Schwerpunkten
– Betreuung/Beratung der Athleten zu den Themen Sporthilfe, Anti-Doping, Duale Karriere, sonstige Fördermöglichkeiten
– Selbständige Begutachtung von Anträgen der Sporthilfe bzw. des DOSB und Vorbereitung der Gesamtüberprüfung
– Erstellen von Analysen und Statistiken zur Entwicklung des Leistungssports im DBB und zur Entwicklung im internationalen Bereich
– Erstellung von Leistungssportkonzepten und Kooperationsvereinbarungen mit Sportinstitutionen
– Mitwirkung bei der Erstellung und Umsetzungen von Leistungs-sportkonzepten
– Mitarbeit in den Leistungssportgremien des Verbandes

Sie erfüllen folgendes Anforderungsprofil:

– Abgeschlossenes Hochschul- bzw. Fachhochschulstudium mit hoher Affinität zum Sport oder abgeschlossene Ausbildung im Bereich Sport-Management – oder vergleichbare Ausbildung
– Nach Möglichkeit mehrjährige Erfahrung im Spitzensport bzw. im Bereich Sportmanagement
– Hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein und Eigenorganisation
– Gute Kenntnisse und möglichst Erfahrung in den deutschen Leistungssportstrukturen in der Sportart Basketball
– Fremdsprache Englisch sicher in Wort und Schrift
– Gute PC-Anwenderkenntnisse der Office-Software (Word/Excel/Power Point)
– Kenntnisse im finanztechnischen Bereich (u. a. Budgetierung, Controlling) und im öffentlichen Förderverfahren
– Die Bereitschaft zur Arbeit an Wochenenden sowie außerhalb normaler Bürozeiten, Teamfähigkeit, Flexibilität und hohe Belastbarkeit werden vorausgesetzt.

Dienstort ist Hagen/Westfalen.

Wir bieten:

– Eine abwechslungsreiche, eigenständige und verantwortungsvolle Tätigkeit
– Die Mitarbeit in einem innovativen sowie qualitäts-, zukunfts- und serviceorientierten Verband
– Flache Hierarchien in einem kollegialen teamorientierten Umfeld

Bitte richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung mit allen relevanten Unterlagen an: Deutscher Basketball Bund e. V., Heinz Schoenwolf, Schwanenstr. 6-10, 58089 Hagen, oder per Mail an bewerbung@basketball-bund.de

Ihre Bewerbung wird selbstverständlich vertraulich behandelt.

____________________________________________________________________________________________

 

ALBA BERLIN Basketballteam GmbH und e.V. suchen zu sofort:

 

eine Mitarbeiterin/ einen Mitarbeiter Buchhaltung in Vollzeit

 

Unser Verein wurde 1989 als BG Charlottenburg gegründet, aus dem 1991 der ALBA BERLIN Basketballteam e.V. hervor ging. Zum 1. Juli 2006 wurde die Profiabteilung des Vereins in die neu gegründete ALBA BERLN Basketballteam GmbH ausgegliedert. Gesellschafter der GmbH sind der Verein und die ALBA Group, die seit 1991 enger Partner und Namensgeber der Albatrosse sind. Im ALBA BERLIN Basketballteam e.V. sind weiterhin die Abteilungen Jugendbasketball, Rollstuhlbasketball und Cheerleading organisiert.

Jobbeschreibung
Wir suchen eine qualifizierte Unterstützung für unsere Finanz- und Bilanzbuchhaltung. Zu den Aufgaben zählen insbesondere:
– Eigenständige Durchführung der Buchhaltung (Finanzbuchhaltung, Anlagenbuchhaltung, Debitoren- und Kreditorenbuchhaltung)
– Stammdatenpflege
– Rechnungserstellung, Überwachung Zahlungseingänge und Mahnwesen
– Rechnungsprüfung, Überwachung und Durchführung des Zahlungsverkehrs
– Vorbereitung und Mitwirkung bei der Erstellung  von Quartals- und Jahresabschlüssen sowie bei Planung und Budget-Kontrolle
– Erstellung von bereichsspezifischen Auswertungen sowie Mithilfe bei Reisekostenabrechnungen
– Vorbereitung und Erledigung der regelmäßigen steuerlichen Meldungen (USt-Voranmeldungen, zusammenfassende Meldung)
– Enge Zusammenarbeit mit den Steuerberatern der GmbH und des Vereins

Bewerbungsvoraussetzungen sind:
– Abgeschlossene kaufmännische bzw. betriebswirtschaftliche Ausbildung (Finanzbuchhalter/in oder Steuerfachangestellter/in),
– Erfahrung in der Buchhaltung, vorzugsweise Kenntnisse von SAP oder DATEV
– Sicherer Umgang mit MS Office
– Idealerweise Kenntnisse im Bereich Vereinsbuchhaltung und -besteuerung,
– Schnelle Auffassungsgabe
– Eigenverantwortliche und zielorientierte Arbeitsweise
– Sport-Affinität

Wir bieten eine eigenständige und verantwortungsvolle Tätigkeit mit flexiblen Arbeitszeiten sowie flache Hierarchien in einem kollegialen Umfeld. Dienstort ist Berlin. Ihre ausführliche Bewerbung mit Zeugniskopien, Qualifikations- und Tätigkeitsnachweisen sowie Ihrer Gehaltsvorstellung richten Sie bitte per E-Mail an:

bewerbung@albaberlin.de

Bitte haben Sie Verständnis, dass Vorstellungskosten auswärtiger Bewerber/innen nicht erstattet werden. Bewerbungsschluss ist der 28. Februar 2018.

____________________________________________________________________________________________

 

Die Deutsche Schulsportstiftung (DSSS) fördert den außerunterrichtlichen Schulsport. Dieser Stiftungszweck wird vor allem durch die Veranstaltung des Bundeswettbewerbs der Schulen JUGEND TRAINIERT FÜR OLYMPIA (JTFO) / JUGEND TRAINIERT FÜR PARALYMPICS (JTFP) sowie durch Initiativen zur weiteren Entwicklung dieser Wettbewerbe verwirklicht. An diesem Wettbewerb nehmen jährlich 800.000 Schülerinnen und Schüler mit und ohne Behinderung teil. Darüber hinaus engagiert sich die DSSS mit modellhaften Projekten im außerunterrichtlichen Schulsport.

Für die Einrichtung einer Geschäftsstelle in Berlin sucht die Deutsche Schulsportstiftung ab sofort

 

einen/eine Geschäftsführer/in

 

Ihr Arbeitsgebiet umfasst
– Leitung der Geschäftsstelle (administrative und personelle Führung)
– Strategische, konzeptionelle und strukturelle Entwicklung von JTFO und JTFP
– Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Marketing
– Koordinierung und Vorbereitung der Vorstandsarbeit der DSSS und der Kommissionen der DSSS
– Vorbereitung und Umsetzung von Beschlüssen der Stiftungsversammlung und des Vorstandes der DSSS
– Organisation und Vorbereitung von Bundesfinalveranstaltungen JTFO/JTFP, Events, Tagungen und Sitzungen
– Haushaltsplanung, Mittelverwaltung und –abrechnung
– Steuerung der internen und externen Kommunikation
– Vernetzung mit Partnern im Sport, Verwaltung, Wirtschaft/Sponsoren, Politik und Presse

Sie bringen mit
– Abgeschlossenes Hochschulstudium, bevorzugt der Sport-, Erziehungs-, Sozialwissenschaften oder Sportmanagement
– Kenntnisse über Schul- und Sportsstrukturen in Deutschland
– Kenntnisse und Erfahrungen im Schul-, Leistungs- und Breitensport, besonders bei der inhaltlichen Ausgestaltung von Kooperationen und Wettbewerben
– Einschlägige Erfahrungen in der Kooperationen mit Verwaltungen, Verbänden, Vereinen und Trägerschaften
– Kaufmännische und betriebswirtschaftliche Kompetenzen mit möglichst praxisnaher Erfahrungen in der Verwaltung öffentlicher Mittel
– Vertiefte Kenntnisse und Erfahrungen im Projektmanagement
– Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten
– Sehr gute Office-Kenntnisse

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39,4 Stunden. Für die Tätigkeit ist eine Vergütung orientiert an den TV-L für das Land Berlin (E 14) vorgesehen. Zur Wahrung der Chancengleichheit zwischen MännerN und Frauen sind Bewerbungen von Frauen mit der jeweiligen Qualifikation ausdrücklich erwünscht. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Sie finden sich im Profil wieder? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung bis zum 28. Februar 2018. Bitte richten Sie Ihre aussagekräftige schriftliche Bewerbung per Post mit Angaben zum frühestmöglichen Eintrittstermin unter Angabe der Kennziffer DSSS 01/2018 an:
Deutsche Schulsportstiftung
– Büro Berlin –
c/o Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie
Bernhard-Weiß-Straße 6
10178 Berlin

Bewerbungskosten werden von der Deutschen Schulsportstiftung nicht übernommen.

____________________________________________________________________________________________

 

Die Deutsche Schulsportstiftung (DSSS) fördert den außerunterrichtlichen Schulsport. Dieser Stiftungszweck wird vor allem durch die Veranstaltung des Bundeswettbewerbs der Schulen JUGEND TRAINIERT FÜR OLYMPIA (JTFO) / JUGEND TRAINIERT FÜR PARALYMPICS (JTFP) sowie durch Initiativen zur weiteren Entwicklung dieser Wettbewerbe verwirklicht. An diesem Wettbewerb nehmen jährlich 800.000 Schülerinnen und Schüler mit und ohne Behinderung teil. Darüber hinaus engagiert sich die DSSS mit modellhaften Projekten im außerunterrichtlichen Schulsport.

Für die Einrichtung einer Geschäftsstelle in Berlin sucht die Deutsche Schulsportstiftung ab sofort eine

 

Assistenz der Geschäftsführung

 

Ihr Arbeitsgebiet umfasst
-Fachliche Leitung und Organisation des Sekretariats
– Mitarbeit in Buchhaltung, Rechnungsprüfung und -erstellung
– Unterstützung der Geschäftsführung und des Vorstandes bei der Korrespondenz, Termin- und Reiseplanung sowie der Öffentlichkeitsarbeit
– Erstellung und Bearbeitung von Arbeitsmaterialien, Sitzungsunterlagen, Protokollen und Präsentationen
– Koordination, Organisation und Dokumentation von Sitzungen
– Organisatorische Mitarbeit bei Veranstaltungen und Projekten

Sie bringen mit
– Abgeschlossenes Studium oder abgeschlossene Ausbildung oder Berufserfahrung in eine für die Stelle relevanten Bereich
– Kaufmännische Kenntnisse und möglichst fundierte Erfahrungen im Büromanagement
– Kenntnisse und Erfahrungen im Veranstaltungsmanagement
– Kommunikationsstärke, Organisationsvermögen und Teamfähigkeit
– Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten
– Souveräner Umgang mit den aktuellen Office-Anwendungen

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39,4 Stunden. Für die Tätigkeit ist eine Vergütung orientiert an den TV-L für das Land Berlin (E 9) vorgesehen. Zur Wahrung der Chancengleichheit zwischen Männern und Frauen sind Bewerbungen von Frauen mit der jeweiligen Qualifikation ausdrücklich erwünscht. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Sie finden sich im Profil wieder? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung bis zum 28. Februar 2018. Bitte richten Sie Ihre aussagekräftige schriftliche Bewerbung per Post mit Angaben zum frühestmöglichen Eintrittstermin unter Angabe der Kennziffer DSSS 03/2018 an:
Deutsche Schulsportstiftung
– Büro Berlin –
c/o Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie
Bernhard-Weiß-Straße 6
10178 Berlin

Bewerbungskosten werden von der Deutschen Schulsportstiftung nicht übernommen.

____________________________________________________________________________________________

 

Die Deutsche Schulsportstiftung (DSSS) fördert den außerunterrichtlichen Schulsport. Dieser Stiftungszweck wird vor allem durch die Veranstaltung des Bundeswettbewerbs der Schulen JUGEND TRAINIERT FÜR OLYMPIA (JTFO) / JUGEND TRAINIERT FÜR PARALYMPICS (JTFP) sowie durch Initiativen zur weiteren Entwicklung dieser Wettbewerbe verwirklicht. An diesem Wettbewerb nehmen jährlich 800.000 Schülerinnen und Schüler mit und ohne Behinderung teil. Darüber hinaus engagiert sich die DSSS mit modellhaften Projekten im außerunterrichtlichen Schulsport.

Für die Einrichtung einer Geschäftsstelle in Berlin sucht die Deutsche Schulsportstiftung ab sofort

 

einen/eine Mitarbeiter/in im Veranstaltungsmanagement

 

Ihr Arbeitsgebiet umfasst
-Planung, Organisation und Betreuung von Bundesfinalveranstaltungen JTFO/JTFP, Events, Tagungen und Sitzungen
– Mitarbeit bei der Öffentlichkeits- und Pressearbeit sowie der regionalen und überregionalen Netzwerkentwicklung
– Pflege der Internetseiten und Mitarbeit bei Social-Media-Projekten
– Steuerung und Koordination von externen Dienstleistern
– Statistik der Bundeswettbewerbe JTFO/JTFP und ihre Evaluation

Sie bringen mit
– Abgeschlossenes Studium oder abgeschlossene Ausbildung bevorzugt im Sport-, Erziehungs- und Sportmanagementbereich
– Vertiefte Kenntnisse und Erfahrungen im Veranstaltungs- und Projektmanagement
– Ausgeprägtes Interesse für die Belange des Schulsports
– Teamfähigkeit; Organisationstalent und Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten
– Professioneller Umgang mit MS Office, TYPO 3, Social Media

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39,4 Stunden. Für die Tätigkeit ist eine Vergütung orientiert an den TV-L für das Land Berlin (E 10) vorgesehen. Zur Wahrung der Chancengleichheit zwischen Männern und Frauen sind Bewerbungen von Frauen mit der jeweiligen Qualifikation ausdrücklich erwünscht. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Sie finden sich im Profil wieder? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung bis zum 28. Februar 2018. Bitte richten Sie Ihre aussagekräftige schriftliche Bewerbung per Post mit Angaben zum frühestmöglichen Eintrittstermin unter Angabe der Kennziffer DSSS 02/2018 an:
Deutsche Schulsportstiftung
– Büro Berlin –
c/o Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie
Bernhard-Weiß-Straße 6
10178 Berlin

Bewerbungskosten werden von der Deutschen Schulsportstiftung nicht übernommen.

____________________________________________________________________________________________

 

Post SV Nürnberg sucht

FSJlerIn oder BFDlerIn für Saison 2018-19

Die Abteilung Basketball des Post SV Nürnberg, der größte Basketballverein Bayerns, sucht für den Zeitraum vom 27.08.2018 bis 30.08.2019 eine(n) FSJlerIn oder BFDlerIn.

  • Du hast Spaß im Umgang mit Kindern?
  • Du vermittelst gerne dein Basketballwissen an andere weiter?
  • Du warst schon als TrainerIn tätig oder konntest in der Betreuung von Kindern erste Erfahrung sammeln?
  • Organisation ist für dich kein Fremdwort!
  • Du bist ein Teamplayer?

Wenn du dann noch mindestens 18 Jahre alt bist erfüllst du alle Voraussetzungen die wir an unsere(n) zukünftige(n) FSJlerIn bzw. BFDlerIn stellen. Wir sind auf der Suche nach einer aufgeschlossenen, kommunikativen Person, die sowohl selbstständig als auch im Team arbeiten kann. Der Fokus in unserer Abteilung liegt vor allem auf der Nachwuchsarbeit. Dies zeigt sich in unseren über 10 Minimannschaften, unserem prämierten Schulprojekt DURCHSTARTEN mit BASKETBALL und Veranstaltungen wie z.B. den Basketballcamps für Kinder.

Welche Aufgaben warten auf dich bei uns?

  • Betreuung von SAG´s und BASKETS an unseren Partnergrundschulen
  • Leitung von Trainingseinheiten in der Abteilung im Mini- und Jugendbereich
  • Mithilfe bei der Organisation von Events, Camps und Turnierfahrten (Klatovy & Wien)
  • bei Affinität: Betreuung unserer Social Media Auftritte
  • Co-TrainerIn bei einem Leistungsteam (wenn du BasketballerIn bist)

Im Rahmen des Freiwilligendienstes wirst du deine C-Lizenz (Trainerqualifikation) erwerben und weitere Fortbildungsmaßnahmen besuchen. Wenn du dein freiwilliges soziales Jahr oder deinen Bundesfreiwilligendienst bei uns verbringen willst, dann sende eine individuelle und ausführliche Bewerbung per E-mail an: m.will@postbasketball.de. Weitere Informationen zu unserer Abteilung erhältst du unter: www.postsvnuernberg-basketball.de.Wenn du dich allgemein über das freiwillige soziale Jahr oder den Bundesfreiwilligendienst informieren möchtest, findest du die entsprechenden Informationen unter www.bsj.org

 

____________________________________________________________________________________________

 

Post SV Nürnberg sucht

FSJler/in für „Sport im Kindergarten“

Die Abteilung Basketball des Post SV Nürnberg, der größte Basketballverein Bayerns, sucht für September 2018 bis August 2019 einen FSJler/in. Primäre Aufgabe wird das Abhalten von Einheiten in unserem Kindergartenprojekt Rotary-AktivKIDs sein. Außerdem unterstützt du unser Grundschulprojekt DURCHSTARTEN mit BASKETBALL.

– Du hast Spaß im Umgang mit Kindern?
– Du betreust gerne die Kinder im Alter von drei bis neun Jahren beim Sport?
– Du warst schon als Trainer tätig oder konntest in der Betreuung von Kindern erste Erfahrung sammeln?
– Organisation ist für dich kein Fremdwort und du bist ein Teamplayer?

Wenn du dann noch mindestens 18 Jahre alt bist, erfüllst du alle Voraussetzungen, die wir an unseren zukünftigen FSJler/in stellen. Wir sind auf der Suche nach einer aufgeschlossenen, kommunikativen Person, die sowohl selbstständig als auch im Team arbeiten kann. Seit September 2017 sind wir mit dem Projekt Rotary-AktivKIDs in den Nürnberger Kindergärten unterwegs. Wir wollen die Kinder zur Bewegung und Spaß am Ballsport animieren.

Welche Aufgaben warten auf dich bei uns?

– Planung und Durchführung der Ballsport-Einheit in Kindergärten in Nürnberg und Fürth
– Teilnahme an den Events des Projektes Rotary-AktivKIDs
– Mithilfe bei der Organisation von Events und Camps

Im Rahmen des Freiwilligendienstes wirst du deine C-Lizenz Trainerqualifikation erwerben und weitere Fortbildungsmaßnahmen besuchen. Wenn du dein freiwilliges soziales Jahr (FSJ) oder deinen Bundesfreiwilligendienst (BFD) bei uns verbringen willst, dann sende eine individuelle und ausführliche Bewerbung per Email an: m.kullenberg@postbasketball.de.

Weitere Informationen zu unserer Abteilung erhältst du unter: www.postsvnuernberg-basketball.de

Weitere Informationen zum Projekt Rotary-AktivKIDs:

Das Projekt Rotary-AktivKIDS ist eine Zusammenarbeit zwischen dem Rotary Club Nürnberg-Fürth, der Abteilung Basketball des Post SV Nürnberg e.V. und dem Basketball Bundesligisten Brose Bamberg. Ziel des Projektes ist es Kindern bereits im Kindergarten den Spaß an Bewegung und Sport näher zu bringen. Schwerpunkt ist dabei das spielerische Erlernen allgemeine sportlicher Fertigkeiten und in diesem Rahmen auch die Basketballgrundtechniken „Fangen“, „Werfen“ und „Dribbeln“.

Wenn du dich allgemein über das freiwillige soziale Jahr informieren möchtest, findest du die entsprechenden Informationen hier: www.fsj.bsj.org  Oder melde dich einfach bei uns!

 

____________________________________________________________________________________________

 

Der Deutsche Basketball Bund e.V. sucht zum 1. August 2018

eine/n Auszubildende/Auszubildenden zur/m Kauffrau/-mann für Büromanagement

Der Deutsche Basketball Bund e. V. (DBB) mit Sitz in Hagen, Dachverband der 16 Landesverbände mit rund 2.000 organisierten Vereinen/Abteilungen ist u.a. zuständig für alle Belange des Leistungs- und Breitensports.

Die Ausbildungsschwerpunkte sind u.a.:

– Kaufmännische Steuerung und Kontrolle
– Marketing und Vertrieb
– Öffentlichkeitsarbeit und Verwaltungsmanagement
– Allgemeine Verwaltungstätigkeiten
– Kommunikation mit Vereinen, Landesverbänden, Gremien des DBB  und internationalen Verbänden

Anforderungsprofil:

– Fachhochschulreife oder vergleichbar
– Gute Englischkenntnisse sind erwünscht
– PC-Anwenderkenntnisse der Office-Software (Word/Excel/Power Point)
– Sportaffinität, idealerweise Basketballaffinität sind erwünscht
– Führerscheinklasse B
– selbständiges Arbeiten wird erwartet

Die Bereitschaft zur Arbeit an Wochenenden sowie außerhalb normaler Bürozeiten, Teamfähigkeit, Flexibilität und hohe Belastbarkeit werden vorausgesetzt. Dienstort ist Hagen/Westfalen.

Wir bieten:

– Eine dreijährige Ausbildung mit einer dem (Tarifvertrag) entsprechenden Vergütung
– Die Mitarbeit in einem innovativen sowie qualitäts-, zukunfts- und serviceorientierten Verband
– Flache Hierarchien in einem kollegialen Umfeld

Bitte richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung mit allen relevanten Unterlagen bis zum 15. Juni 2018 mit Lichtbild nur per Email an: Deutscher Basketball Bund e. V., Heinz Schoenwolf, Schwanenstr. 6-10, 58089 Hagen oder per Mail an bewerbung@basketball-bund.de. Ihre Bewerbung wird selbstverständlich vertraulich behandelt.

 

__________________________________________________________________________________________

 

Das Jugendsekretariat des Deutschen Basketball Bundes e.V. sucht zum 1. September 2018

Teilnehmer/innen am Bundesfreiwilligendienst

Die Aufgabenschwerpunkte sind:

– Verwaltungstätigkeit im Jugendsekretariat des Deutschen Basketball Bundes
– Unterstützung bei der Planung und Durchführung von Maßnahmen des Jugendsekretariats
– Unterstützung beim Veranstaltungsmanagement im Jugend-, Breiten- und Freizeitsport
– Bearbeitung von Anfragen und Bestellungen
– Beratungsgespräche zu den Produkten und Projekten (nach Einarbeitung)

Der Dienstort ist Hagen. Ein vorbereitendes Praktikum ist möglich.

Die Bewerber/innen sollten folgendes Anforderungsprofil erfüllen:

– Kenntnisse/Basketballerfahrung als Spieler/in und/oder Trainer/in (wünschenswert)
– Spaß an der Arbeit mit anderen Sportlern/innen und jungen Menschen
– hohe Kommunikations- und Teamfähigkeit und Flexibilität
– Interesse an der eigenen Weiterbildung/Qualifikation
– gute PC-Anwenderkenntnisse der Office-Software
– Bereitschaft zur Arbeit an Wochenenden
– Führerschein Klasse B
– Bereitschaft zu einer Dienstzeit von min. 12 Monaten
– gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift sind hilfreich

Die Bewerbung erfolgt ausschließlich über das Stellenportal zum Freiwillligendienst der Sportjugend NRW und sollte bis zum 30. April 2018 erfolgen.

https://freiwilligendiensteimsport.nrw

 

__________________________________________________________________________________________

 

Die Sports Charity Mwanza ist eine gemeinnützige deutsch-tansanische Organisation, die gemeinsam mit der Verwaltung und den regionalen Sportverbänden in der Region Mwanza eine nachhaltige Sportinfrastruktur aufbauen will. Bisher fehlt es an organisierten Vereinsstrukturen und der dazu notwendigen Infrastruktur. Unser tansanisches und internationales Team organisiert Gelder, baut Sportstätten (aus), fördert Vereinsgründungen und stattet die Vereine mit Spielmaterialien aus. Darüber hinaus werden Trainer fortgebildet und in Workshops wichtige soziale und päda-gogische Elemente an Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene weitergegeben.

Volunteering/Praktika: Basketball-Entwicklungshilfe m/w

(Dauer: 3-6 Monate, Beginn: Januar – April, Art: unentgeltliches Praktikum, Ort: Mwanza/Tansania)

Bei uns erwartet dich mehr als nur ein gewöhnliches Praktikum. Wir suchen sportbegeisterte Mit-gestalter, die das Herz an der richtigen Stelle haben. Du wirst unser internationales Team in Mwanza (ca. 1 Million Einwohner) repräsentieren und den Aufbau des Vereinssports in deiner jeweiligen Sportart vorantreiben. Wir unterstützen die Entwicklung der vier populärsten Mannschaftssportarten im Land: Basketball, Fußball, Netball und Volleyball. Während du lokalen Coaches und Nachwuchs-sportlern viel mit auf den Weg geben kannst, wirst du auch merken, wie viel du von Ihnen menschlich für dein weiteres Leben lernen kannst. Mehr Informationen zur Charity und der Situation in deiner Sportart findest du unter www.scmwanza.org.

Deine Aufgaben:
– In 2er oder 3er Teams wirst du in deiner Sportart Vereinsstrukturen aufbauen und Trainer ausbilden
– Eine Mischung aus Trainer, Sozialarbeiter und Projektmanager eines Social Start-Ups
– Evaluierung der Effektivität unserer Arbeit, Weiterentwicklung der Charity und Networking
– Öffentlichkeitsarbeit, Fundraising und eine Menge Spaß bei und nach der Arbeit haben

Anforderungsprofil:
– Lust nach der Ausbildung, während oder nach dem Studium etwas zu bewegen
– Gute Englischkenntnisse und Offenheit für neue Kulturen
– Begeisterung für Sport und soziale Arbeit, idealerweise Erfahrung als Trainer in deiner Sportart
– Organisationstalent, Flexibilität, Ehrgeiz und selbstständiges Arbeiten
– Humor, Lockerheit und ein kommunikatives Wesen

Wir bieten:
– Einführungsmonat in Tansania
– Mentoring durch tansanische und internationale Projektleiter. Die Kultur in Tansania ist so unterschiedlich von der unsrigen und wir können sehr viel voneinander lernen.
– Die Chance neue Fähigkeiten im Projektmanagement und in der sozialen Arbeit zu erlenen
– Die Möglichkeit dich zu entfalten und deine Idee als Teil eines jungen Projektteams einzubringen
– Ein gerade neu renoviertes Freiwilligenhaus und eine geniale Freiwilligenkultur
– Genug freie Tage um das wohl schönste Land Afrikas zu erkunden (Serengeti, Sansibar, Kilimandscharo)

Wenn du Lust hast Teil des SC Mwanza Teams zu werden, dann schicke eine aussagekräftige Bewerbung an: sportscharitymwanza@gmail.com

__________________________________________________________________________________________

 

ALBA BERLIN Basketballteam GmbH und e.V. suchen zu sofort:

eine Mitarbeiterin/ einen Mitarbeiter Buchhaltung in Vollzeit

Unser Verein wurde 1989 als BG Charlottenburg gegründet, aus dem 1991 der ALBA BERLIN Basketballteam e.V. hervor ging. Zum 1. Juli 2006 wurde die Profiabteilung des Vereins in die neu gegründete ALBA BERLN Basketballteam GmbH ausgegliedert. Gesellschafter der GmbH sind der Verein und die ALBA Group, die seit 1991 enger Partner und Namensgeber der Albatrosse sind. Im ALBA BERLIN Basketballteam e.V. sind weiterhin die Abteilungen Jugendbasketball, Rollstuhlbasketball und Cheerleading organisiert.

Jobbeschreibung
Wir suchen eine qualifizierte Unterstützung für unsere Finanz- und Bilanzbuchhaltung. Zu den Aufgaben zählen insbesondere:
• Eigenständige Durchführung der Buchhaltung (Finanzbuchhaltung, Anlagenbuchhaltung, Debitoren- und Kreditorenbuchhaltung)
• Stammdatenpflege
• Rechnungserstellung, Überwachung Zahlungseingänge und Mahnwesen
• Rechnungsprüfung, Überwachung und Durchführung des Zahlungsverkehrs
• Vorbereitung und Mitwirkung bei der Erstellung von Quartals- und Jahresabschlüssen sowie bei Planung und Budget-Kontrolle
• Erstellung von bereichsspezifischen Auswertungen sowie Mithilfe bei Reisekostenabrechnungen
• Vorbereitung und Erledigung der regelmäßigen steuerlichen Meldungen (USt-Voranmeldungen, zusammenfassende Meldung)
• Enge Zusammenarbeit mit den Steuerberatern der GmbH und des Vereins

Bewerbungsvoraussetzungen sind:
• Abgeschlossene kaufmännische bzw. betriebswirtschaftliche Ausbildung (Finanzbuchhalter/in oder Steuerfachangestellter/in),
• Erfahrung in der Buchhaltung, vorzugsweise Kenntnisse von SAP oder DATEV
• Sicherer Umgang mit MS Office
• Idealerweise Kenntnisse im Bereich Vereinsbuchhaltung und -besteuerung,
• Schnelle Auffassungsgabe
• Eigenverantwortliche und zielorientierte Arbeitsweise
• Sport-Affinität

Wir bieten eine eigenständige und verantwortungsvolle Tätigkeit mit flexiblen Arbeitszeiten sowie flache Hierarchien in einem kollegialen Umfeld. Dienstort ist Berlin. Ihre ausführliche Bewerbung mit Zeugniskopien, Qualifikations- und Tätigkeitsnachweisen sowie Ihrer Gehaltsvorstellung richten Sie bitte per E-Mail an:
bewerbung@albaberlin.de
Bitte haben Sie Verständnis, dass Vorstellungskosten auswärtiger Bewerber/innen nicht erstattet werden. Bewerbungsschluss ist der 31. Januar 2018.

__________________________________________________________________________________________

 

LandesSportBund Niedersachen (Hannover)

sucht Medien-Praktikant (m/w)

Der LandesSportBund (LSB) Niedersachen – Dachverband von über 9700 Sportvereinen – sucht eine Praktikantin/einen Praktikanten für Aufgaben im Bereich „Medien, Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit“ in der Abteilung Organisationsentwicklung. Die Stelle ist ab sofort (nach Absprache Praktikumsstart in den Monaten Juli, August, September) besetzen. Einsatzort ist die LSB-Geschäftsstelle, Ferdinand-Wilhelm-Fricke-Weg 10, 30169 Hannover.
Folgendes könnte zu deinen Aufgaben gehören:

– Umsetzung und Gestaltung des Relaunchs der Plattform www.vereinshelden.org,
– Entwicklung und Umsetzung der „Vereinshelden EngagementKAMPAGNE“,
– Erstellung von redaktionellen Inhalten für Web, Social Media sowie Printprodukte,
– Bild- und Videobearbeitung,
– Konzeption von Werbebroschüren und Flyern.

Wir bieten:

– Mitarbeit in einem innovativen Team, in dem deine Ideen willkommen sind,
– Ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabenfeld mit Gestaltungsfreiraum,
– Möglichkeit zur Teilnahme an Fort- & Weiterbildungen,
– Intensive Begleitung und regelmäßige Feedbackgespräche,
– Praktikumspauschale in Höhe von 450,00 Euro/Monat,
– Themen für Bachelor- oder Masterarbeiten,
– Nutzung der Mensa und des betrieblichen Gesundheitsmanagement.

Du solltest folgendes Anforderungsprofil erfüllen:

– Eingeschriebene/r Student/in im fortgeschrittenem Semester (Pflichtpraktikum),
– Studienschwerpunkt Journalismus, Unternehmens- & Markenkommunikation, Medien-, Kommunikations- & Markenmanagement, Social-Media Management,
– Sehr gute EDV-Kenntnisse (MS Office), sicherer Umgang mit soziale Medien; Erfahrung mit Content-Management-Systemen erwünscht.
– Erste redaktionelle Erfahrungen,
– Organisationstalent, Teamfähigkeit und Eigeninitiative,
– Bereitschaft zu flexibler Arbeitszeit (d. h. einige Wochenend- und Abendeinsätze),
– Erfahrungen in der Vereins- bzw. Verbandsarbeit sind wünschenswert,
– Besitz des Führerscheins Klasse B.

Wir freuen uns auf DEINE Bewerbung. Sende diese ausschließlich per E-Mail (als ein Dokument) mit Anschreiben, tabellarischen Lebenslauf, Qualifikations- und Tätigkeitsnachweisen an:
LandesSportBund Niedersachsen e. V.
Abteilung Organisationsentwicklung
Marco Lutz
Ferdinand-Wilhelm-Fricke-Weg 10, 30169 Hannover
Tel.: 0511 1268-268
E-Mail: mlutz@lsb-niedersachsen.de

 

__________________________________________________________________________________________

 

Crailsheim Merlins suchen

Jugend-Trainer

Zur Verstärkung ihres Trainerteams im Bereich U12 und jünger suchen die Crailsheim Merlins zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Jugendtrainer.

Die Merlins sind das sportliche Aushängeschild der Region Hohenlohe und wachsen stetig in allen Bereichen. Parallel zur erfolgreichen ersten Herrenmannschaft (2. Basketball-Bundesliga ProA) konnte in den vergangenen Jahren eine Mannschaft in der Jugend Basketball Bundesliga (JBBL) der U16 etabliert werden, ebenso wird die Qualifikation zur Nachwuchs Basketball Bundesliga (NBBL/ U19) angestrebt. Schwerpunkt der Jugendarbeit bleibt aber auch die basketballerische Ausbildung in der Breite schon in den jüngeren Jahrgängen.

Du hast Freude daran, mit Kindern und jungen Talenten zu arbeiten und diese zu fördern? Dann freuen wir uns auf Deine Bewerbung!

Deine Aufgaben:
Du bist Teil eines ambitionierten Projektes und motivierten Trainerteams. Du betreust verschiedene Teams und Gruppen in den Altersklassen U12 und jünger. Darüber hinaus bist Du an den immer weiter wachsenden Projekten von Merlins@school und den Merlins Starter Camps beteiligt. Somit begleitest Du die basketballbegeisterten Kids der Region ab ihrem Einstieg in der Breite bis hin zum leistungsorientierten Nachwuchssport.

Dein Profil:
Deine wichtigsten Kompetenzen sind Spaß, Motivation und Ambition, Kinder im Sport allgemein und im coolsten Mannschaftssport überhaupt zu fördern und zu trainieren. Idealerweise hast Du natürlich Erfahrung in der Betreuung von Kindern und Jugendlichen, verfügst aber auf jeden Fall über entsprechende Fähigkeiten und Kompetenzen. Der Basketballsport ist für Dich Leidenschaft und Herzensangelegenheit, eigene Erfahrung als Spieler ist natürlich hilfreich. Teamorientiertes Arbeiten ist für Dich ebenso selbstverständlich wie die Bereitschaft, in der Gemeinschaft auch Aufgaben abseits des Spielfeldes wahrzunehmen.

Diese Ausschreibung ist Dein persönliches Alley-Oop Anspiel und du willst den Dunking zu Deinem Engagement bei den Crailsheim Merlins versenken? Dann freuen wir uns auf Deine Bewerbung! Bitte sende Deine Unterlagen ausschließlich per Mail an benjamin.schweigert@crailsheim-merlins.de. Unser Jugendkoordinator Benjamin Schweigert steht bei Rückfragen unter der angegebenen Email-Adresse sowie unter 01577/3510234 gerne zur Verfügung.

________________________________________________________________________________________

 

Niedersächsischer Basketballverband e.V.
Stellenausschreibung

Der Niedersächsische Basketballverband e.V. (NBV) sucht engagierte

Praktikanten

für verschiedene Projekte im Event- und Sportmanagement

Der NBV ist der Landesfachverband für die Sportart Basketball in Niedersachsen, dessen wichtigste Aufgabe darin liegt, den Basketballsport nachhaltig zu fördern. Für diesen Zweck verfolgt der NBV vielfältige Maßnahmen und Projekte im Schul-, Nachwuchs-, Leistungs-, Breiten- und Freizeitsport.

Die Aufgaben:
+ Unterstützung bei der Vorbereitung, Planung, Durchführung und Evaluation von:
o 3X3-Turnieren in Niedersachsen
o Basketball-Familientage (vier in 2017)
o NBV SPALDING Camp 2017
o NBV-Pokalfinale

Wir bieten:
+ ein interessantes Aufgabengebiet an der Schnittstelle Verband und Sportverein,
+ eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit,
+ Einbindung in ein integratives und offenes Arbeitsumfeld,
+ Raum für Entfaltung und das Ausleben von individuellen Fähigkeiten,
+ ein junges, lustiges und freudvolles Geschäftsstellenteam,
+ ein professionelles, ziel- und erfolgsorientiertes Geschäftsstellenteam,
+ Umfassende Betreuung und Unterstützung inkl. Feedback-Gespräche,
+ die Möglichkeit fachspezifischer Fortbildungen mit Kostenübernahme.
+ Vernetzung und Einblicke bei Bundesliga-Clubs und dem Deutschen Basketball Bund

Der/die Bewerber/innen sollen:
+ Spaß an der Arbeit im Team, mit anderen Sportlern/innen und jungen Menschen haben,
+ eine hohe Lernbereitschaft und Interesse an der eigenen Weiterentwicklung haben,
+ eine hohe Kommunikations- und Teamfähigkeit mitbringen,
+ Begeisterungsfähigkeit und kreative Eigeninitiative ausleben,
+ Bereitschaft zur Arbeit an Wochenenden in den Sommermonaten haben
+ Lust auf gemeinsame Team-Incentives haben

Der Beginn und die Dauer des Praktikums kann individuell besprochen und vereinbart werden. Ihr wollt „UnserSpiel mitgestalten!“, dann freuen wir uns auf eure Bewerbungen. Wir freuen uns auf eure vollständigen Bewerbungen per E-Mail an info@nbv-basketball.de. Für Fragen zur Stellenausschreibung meldet euch gerne unter 0511.449853-15 oder per E-Mail.

____________________________________________________________________________________________

 

Der Niedersächsische Basketballverband e.V. (NBV) bietet ein

Praktikum im Bereich der Öffentlichkeitsarbeit

Der NBV ist der Landesfachverband für Basketball in Niedersachsen, dessen wichtigste Aufgabe darin liegt, den Basketballsport nachhaltig zu fördern. Für diesen Zweck verfolgt der NBV verschiedene Maßnahmen und Projekte im Schul-, Nachwuchs-, Leistungs-, Breiten- und Freizeitsport. Ein wichtiger Bereich ist dabei die öffentliche Wahrnehmung des Verbandes in den Medien, u.a. in den Sozialen.

Die Aufgabenschwerpunkte sind:
– die Planung von Kommunikationsmaßnahmen für Website und Social Media,
– die Weiterentwicklung des Status Quo im Bereich Social Media,
– die redaktionelle Unterstützung von „UnserSpiel! Erzählt!“,
– die projektbezogene Berichterstattung (z.B. Verbandstag, NBV-Pokal, Landesmeisterschaften,…),
– sowie eigene Ideen für Stories rund um den Basketball in Niedersachsen entwickeln.

Wir bieten:
– ein interessantes Aufgabengebiet an der Schnittstelle Verband und Sportverein,
– eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit,
– Einbindung in ein integratives und offenes Arbeitsumfeld,
– Raum für Entfaltung und das Ausleben von individuellen Fähigkeiten,
– ein junges, lustiges und freundvolles Geschäftsstellenteam,
– ein professionelles, ziel- und erfolgsorientiertes Geschäftsstellenteam,
– Umfassende Betreuung und Unterstützung inkl. Feedbackgesprächen,
– die Möglichkeit fachspezifischer Fortbildungen mit Kostenübernahme.

Die Bewerber/innen sollen:
– Spaß an der Arbeit im Team, mit anderen Sportlern/innen und jungen Menschen haben,
– eine hohe Lernbereitschaft und Interesse an der eigenen Weiterentwicklung haben,
– eine hohe Kommunikations- und Teamfähigkeit mitbringen,
– Begeisterungsfähigkeit und kreative Eigeninitiative ausleben,
– müssen Bereitschaft zur Arbeit an Wochenenden in den Sommermonaten haben
– Lust auf gemeinsame Team-Incentives haben.

Der Beginn und die Dauer des Praktikums kann individuell besprochen und vereinbart werden. Ihr wollt „UnserSpiel! Mitgestalten!“, dann freuen wir uns auf eure Bewerbungen.

Danny Traupe
Projektreferent
Für Rückfragen:
Tel.: 0511.449853-15
Fax: 0511.449853-19
traupe@nbv-basketball.de