Literaturliste

Wenn Sie weitere Basketballliteratur zur Liste hinzufügen möchten, wenden Sie sich bitte an michael.binnewies@basketball-bund.de

Literaturliste

ACKLAND, T. R./SCHREINER, A./KERR, D. A.: Anthropometric profiles of international and Australian basketball players. summary report. Belconnen 1998.

ADOLPH, H./BECKER, T.: Basketball das Spiel mit dem roten Ball. Kassel 1999.

ALFORD, S./SCHILLING, E.: Basketball guard play. Indianapolis, Ind. 1995.

ANDERSON, L./MILLMAN, C.: Pickup artists. street basketball in America. London [u.a.] 1998.

ANTPÖHLER, H.: Systematische Spielanalyse zum Schnellangriff und Positionsangriff im Basketball bei ausgewählten Spielen der Europaliga (1987/1988) und Bundesliga (1989/90). Köln, Dt. Sporthochsch., Dipl.-Arb., 1991

ARMSTRONG, B. / CASSIDY, F.: How I coach championchip High School Basketball. West Nyack 1973.

AUERBACH, A.: Basketball. For the player the fan and the coach. New York 1975.

AUTORENKOLLEKTIV, Leitung DELTOW, B. u.a.: Basketball. Berlin (DDR) 1978.

BARTH, K. & BÖSING, L.: Ich lerne Basketball, Aachen 2008. Meyer & Meyer Verlag, ISBN 978 389 899 3463.

BASKETBALL-VERBAND BADEN-WÜRTTEMBERG: Autorenkollektiv: SIEBENHAAR, K. / BRAUN, R. / DICK, C.: Lehrgangsreihe der D-Trainer-Ausbildung. Leimen 1989. Bezugsquelle: BBW-Geschäftsstelle, Roland Dopp, Badener Platz 6, 69181 Leimen

BAUMGARTNER, D.: Power and Timing Techniques for the Jump Shot and Free Throw. Richmond, Indiana 1976.

BAUMGARTNER, D.: Techniques for Great Outside Shooting. Richmond, Indiana 1982.

BECKMANN, J.: Psychologische Betreuung einer Basketball-Bundesligamannschaft. In: Sportpsychologie 2/1989, 5-10.

BERGMANN, W.: Basketball 1. Sport – Sekundarstufe II. Düsseldorf 1984.

BERGMANN, W.: Basketball 2. Sport – Sekundarstufe II. Düsseldorf 1985.

Berlin 1976, 151-166.

BIALAS, B. M.: Untersuchung zum erfahrungs- und wahrnehmungsorientierten Lehren und Lernen im Basketball im Rahmen der Grundausbildung an der DSHS Köln. Köln, Dt. Sporthochsch., Dipl.-Arb., 1995

BISSELIK, B.: Ein entwicklungsgemäßes Spiel- und Trainingsprogramm zum systematisch geplanten, langjährigen Trainingsaufbau vom Minialter bis zum Übergang in den Seniorenbereich im Sportspiel Basketball. Dipl. Arbeit Trainerakademie Köln. Köln 1990.

BJARKMAN, P. C.: The biographical history of basketball. more than 500 portraits of the most significant on- and off-court personalities of the game’s past and present. Lincolnwood, Ill. 2000.

BJARKMAN, P. C.: The encyclopedia of pro basketball team histories. 1. ed. New York, NY 1994

BLEES, C.: Phänomen ALBA. das ALBA-Berlin-Basketball-Buch. Berlin 1997.

BÖSING, L./BLASONE, M./BAUERMANN, D.: DBB-Coach Clinic 2002 Böblingen. Tübingen 2003. 3 Videokassetten, 540 min.

BÖSING/BAUER/REMMERT/LAU: Handbuch Basketball. Das offizielle Lehrbuch des DBB. Aachen 2012.

BORK, G.: Basketball-Sternstunden. München 1995.

BOYD, T. [Hrsg.]: Basketball Jones. America above the rim. New York [u.a.] 2000.

BRACK, R.: Steuerung, Regelung und Planung des Basketballtrainings. In: Die Basketball Lehrbeilage 16 (1985), 29-42.

BRAND, R.: Schiedsrichter und Stress. Stress und Stressbewältigung von Spielleitern im Sport. Schorndorf 2002.

BRAUN, C.: Trendanalyse zur Entwicklung der Angriffs- und Verteidigungstaktik an Hand einer quantitativen Analyse der Basketball Europameisterschaft der Herren 1999. Köln, Dt. Sporthochsch., Dipl.-Arb., 2001

BRAUN, R. / GORISS, A. / KÖNIG, S.: Doppelstunde Basketball, Unterichtseinheiten und Stundenbeispiele für Schule und Verein (Band 1), Schorndorf 2004, Buchhandel ISBN 3-7780-0511-1

BRAUN, R. / CLAUS, S. / NICKLAUS, H. / WEHNER, S.: Basketball Rahmenkonzeption für Kinder und Jugendliche im Leistungssport ( Band 9 ). Duisburg: LSB Nordrhein-Westfalen, 1995.

BREDTMANN, F.: Zur Frage der Standbeinwahl im Basketball. eine Untersuchung zur Kontrolle früherer Ergebnisse anhand einer breiteren Stichprobe deutscher Spitzenspieler. Köln, Dt. Sporthochsch., Dipl.-Arb., 1996.

BRILL, D./PRINZ, F.: Basketball-Trainingspraxis. “Die ersten Schritte …” ; (Handbuch für das Grundlagen- und Anfängertraining in Verein und Schule).1. Aufl. Langen 1991.

BRINKE, M./KRÄNZLE, P.: USA für Sportfans. [mit Kanada ; Sportarten, Teams, Sportstätten und ihr touristisches Umfeld ; American Football, Baseball, Basketball, Eishockey, College-Sport]. 1. Aufl. Bielefeld 1997.

BROWN, H.: Basketball coaches? guide: preparing for special situations. Chicago, 1997.

BRUNE, M.: Motivationstheoretisch begründete Faktoren zur Leistungsoptimierung im Basketball. eine Pilotstudie anhand Spieler- und Trainerurteilen. Köln, Dt. Sporthochsch., Dipl.-Arb., 1992

BRZYCKI, M. / BROWN, S.: Conditioning for basketball. Indianapolis, Ind. 1993.

BUCHER, W.: 1006 Spiel- und Übungsformen im Basketball. Schorndorf 1982.

CACCIUNI, M. [Hrsg.] KERKHOFS, J. J.: FIBA Basketball Promotion. Guide to basketball facilities for high-level competitions. Portici 1996.

CALLIES, P.: Psychologische Betreuungsmaßnahmen, theoretischer Hintergrund und praktische Anwendung am Beispiel der Basketballjugendnationalmannschaft. In: Leistungssport 12 (1982)3, 230-236.

CARROLL, J.: The basketball diaries.: London [u.a.] 1995.

CLAUS, S. / VÖLKEL, S.: Full Court Man To Man Pressure Defense Panic. Heft 7. Hagen 1998.

CLAUS, S. / VÖLKEL, S.: Jugendspielkonzeption – Angriff – . Heft 5. Hagen 1997.

CLAUS, S. / VÖLKEL, S.: Man To Man Free Lance Motion Offense. Heft 2. Hagen 1997.

CLAUS, S. / VÖLKEL, S.: Methodische Aufbaureihe zu Man To Man Free Lance Motion Offense. Heft 3. Hagen 1997.

CLAUS, S. / VÖLKEL, S.: Reader zur NIKE & Brandt-Coach-Clinic 1998. Heft 8. Hagen 1998.

CLAUS, S. / VÖLKEL, S.: Reader zur BRANDT-Coach-Clinic 1997. Heft 4. Hagen 1997.

CLAUS, S. / VÖLKEL, S.: Übersetzungshilfe englischer Fachbegriffe aus dem Basketball. Heft 1. Hagen 1998.

CLAUSS, Steven: Konzeption 1994/95. C-Kader weiblich. Kadettinnen/Juniorinnen. Hagen, 1994.

COMBÜCHEN, E.: Zur Leistungsdiagnostik konzentrativer technischer Anforderungen im Basketball. Köln, Dt. Sporthochsch., Dipl.-Arb., 1999.

COOPER, J. M.: Basketball: Player Movement Skills. Indianapolis, Indiana 1987.

CORNO, A./VAN DERVEER, T.: Adidas Coach Clinic Berlin 1998 – Teil 2. Berlin 1998. 1 Videokassette, 120 min.

COUSY, B. / DEVANEY, J.: The killer instinct. New York 1975.

COUSY, B./POWER, F.: Basketball Concepts and Techniques. Boston 1983.

Die Sportspiele Basketball, Fußball, Handball, Volleyball. Berlin: Sportverlag, 1988.

DEUTSCHER BASKETBALL BUND (Hrsg.): Basketball – attraktive Varianten für Breiten- und Freizeitsport in den Kommunen. Dokumentation zum DBB-/FVA-Seminar 1996. Bezugsquelle: Deutscher Basketball Bund, Breiten- und Freizeitsport, Postfach 7 08, 58007 Hagen

DEUTSCHER BASKETBALL BUND (Hrsg.): CD-ROM: Basketball Lernen einfach gemacht. Das mulitmediale Lehrprogramm für Schulen und Vereine. (vergriffen)

DEUTSCHER BASKETBALL BUND (Hrsg.): Event-Management Dokumentation zum DBB-/FA-Seminar 1999. Bezugsquelle: Deutscher Basketball Bund, Breiten- und Freizeitsport, Postfach 7 08, 58007 Hagen

DEUTSCHER BASKETBALL BUND (Hrsg.): Information für neugegründete und neuzugründende Basketball-Vereine und -Abteilungen sowie neue Abteilungsleiter und Vereinsvorsitzende. Bezugsquelle: Deutscher Basketball Bund, Breiten- und Freizeitsport, Postfach 7 08, 58007 Hagen

DEUTSCHER BASKETBALL BUND (Hrsg.): Offizielle Basketball-Regeln 2008 Internationaler Basketball-Verband (FIBA) Verlag Badenia, Karlsruhe 2008. Bezugsquelle: Ballsportdirekt.de (Moers) und Iskay (Berlin)

DEUTSCHER BASKETBALL BUND (Hrsg.): Personal-Management Dokumentation zum DBB-/FA-Seminar 1999. Bezugsquelle: Deutscher Basketball Bund, Breiten- und Freizeitsport, Postfach 7 08, 58007 Hagen

DEUTSCHER BASKETBALL BUND (Hrsg.): Richtlinien für die Ausbildung und Fortbildung von Trainerinnen und Trainern im DBB. (Bauer/Bösing, 8. Auflage, 2008)

DEUTSCHER BASKETBALL BUND (Hrsg.): Sponsoring und PR. Dokumentation zum DBB-/FVA-Seminar 1998. Bezugsquelle: Deutscher Basketball Bund, Breiten- und Freizeitsport, Postfach 7 08, 58007 Hagen

DEUTSCHER BASKETBALL BUND (Hrsg.): Streetbasketball (1995). Dokumentation zum DBB-/FVA-Seminar. Bezugsquelle: Deutscher Basketball Bund, Breiten- und Freizeitsport, Postfach 7 08, 58007 Hagen

DEUTSCHER BASKETBALL BUND (Hrsg.): Vereinsstrategie. Dokumentation zum DBB-/FVA-Seminar 1997. Bezugsquelle: Deutscher Basketball Bund, Breiten- und Freizeitsport, Postfach 7 08, 58007 Hagen

DEUTSCHER BASKETBALL BUND E. V.: Internationaler Kongreß Basketball Heute und in der Zukunft in Schule, Hochschule und Verein <1991, Karlsruhe> Heidelberg 1995.

DEUTSCHER BASKETBALL-BUND E.V.: SCHENCKING, A. [Red.]: Basketball-Regelinterpretation. Auslegung der offiziellen FIBA-Regeln 2006.

DÖBLER; E u H.: Kleine Spiele. Berlin Sportverlag. 1995

DORNHOFF, M. (Bearbeiter): Basketball für den Übungsleiter. Ost-Berlin 1989.

DOSCH, N. C.: Women’s basketball. a bibliography of the guides published for the National Association for Girls and Women in Sport and its predecessors ; 1901 – 1985. Reston, Va. 1990.

DOUCHANT, M.: Encyclopedia of college basketball. New York, NY [u.a.] 1995.

DRESSEL, E.: Basketball – Grundausbildung: 1. Aufl. Leipzig 1990:

EDDY, G. : Les stars du basket américain <dt.> Supersport Basketball. die Stars der NBA 1. Aufl. Berlin 1993.

EICKHOFF, C.: Untersuchung von Öffentlichkeitsarbeit und Medienpräsenz der Spielsportarten Handball und Basketball. Köln, Dt. Sporthochsch., Dipl.-Arb., 2002

ENGEL, M. / PRINZ, F.: Sichtung für E-Kader (Bezirksauswahlmannschaften). Langen, 1997.

FAIGLE, C.: Athletiktraining Basketball. die besten Übungen ; [mit Trainings-CD-ROM]. Reinbek bei Hamburg 2000.

FOX, R. A.: Basketball, the complete handbook of individual skills. New Jersey 1988.

FOX, S.: Big leagues: professional baseball, football, and basketball in national memory: Lincoln [u.a.] 1998:

FÜNKELE, M.: Das Fachmagazin Basketball. Zielgruppen- und Leseranalyse. Köln, Dt. Sporthochsch., Dipl.-Arb., 2001

GANDOLFI, G.: The NBA Coaches Handbook. Englewood Cliffs 1986.

GARCHOW, K. [Hrsg.]: Youth basketball a complete handbook. Dubuque, Iowa 1992.

GÄRTNER, K:/ZAPF, V.: Konditionstraining – am Beispiel Basketball. Trainingsplanung und -steuerung im Leistungssport 1. Aufl. Sankt Augustin 1998.

GEMS, G.R. : Blocked Shot: The Development of Basketball in the African-American Community of Chicago. In: Journal of Sport History 22 (1995), 135-148.

GERDES, P.: Zur methodischen Einführung des gruppentaktischen Angriffsmittels Block im Basketball. Köln, Dt. Sporthochsch., Dipl.-Arb., 1996.

GILLES, B.: Quantitative Analyse der Angriffs- und Verteidigungstaktik bei der Basketball- Europameisterschaft der Damen 1997. Köln, Dt. Sporthochsch., Dipl.-Arb., 1999.

GISSIS, J.: Entwicklung und Erprobung von Fehlerkarten zur Verbesserung des Korblegers links aus dem Dribbling im Basketball. Köln, Dt. Sporthochsch., Dipl.-Arb., 1992.

GLASAUER, G.J.: Koordinative Leistungsvoraussetzungen im Basketball. Dokumentenanalyse verschiedener deutscher Leistungssport-Konzeptionen über die Nachwuchsförderung im Basketball. In: Trainer-Info des Verbandes deutscher Basketballtrainer. Ausgaben 03/1999 und 04/1999. Lünen 1999.

GLASAUER, G.J.: Koordinationstraining im Basketball. Von Ressourcen über Anforderungen zu Kompetenzen. Theoretisches Konzept – Empirische Studie – Erprobungsmodell. Schriften zur Sportwissenschaft, Bd. 43. Hamburg 2003. ISBN 3-8300-1067-2

GOLDSTEIN, S.: Basketball fundamentals. [a comprehensive discussion of fundamentals, a detailed analysis of fundamentals]. 1. ed. Philadelphia 1994.

GOLDSTEIN, S.: The basketball dribbling guide. [a comprehensive scheme of lessons ; a detailed analysis of dribbling]. 1. ed. Philadelphia 1994.

GOLDSTEIN, S.: The basketball pass cut catch guide. [a comprehensive and systematic scheme of lessons ; a detailed analysis of passing, cutting & catching]. 1. ed. Philadelphia 1994.

GOLDSTEIN, S.: The Basketball Player?s Bible. Philadelphia, PA 1995.

GOLDSTEIN, S.: The basketball scoring guide. [a comprehensive scheme of lessons ; a detailed analysis of scoring]. 1. ed. Philadelphia 1994

GOODRICH, G.: Winning Basketball. Chicago 1976.

GROSS, J. B.: Do on-court behaviours really influence NBL basketball team performance? a report presented to the Australian Sports Commission’s applied sports research program. [Belconnen] 2000.

HAAHTELA, M.: Der Basketball Freizeit- und Breitensport in der Bundesrepublik Deutschland am Beispiel der Stadt Braunschweig. Köln, Dt. Sporthochsch., Dipl.-Arb., 1992

HAASE, U. F.: Spielstatistik in der Basketball-Regionalliga II Herren. Ein Beitrag zur Problematik der Erstellung von Normprofilen im Sportspiel. Köln, Dt. Sporthochsch., Dipl.-Arb., 1993

HAFKEMEYER, C./ATZENHOFER, A.: Spaß am Basketball. das große Buch für kleine Dribbler, Shooter und Streetballer. Nürnberg 1997.

HAGEDORN, G. / NIEDLICH, D. / SCHMIDT, G.: Basketball – Handbuch. Reinbeck 1996.

HAGEDORN, G. [Realisation]: Basketball Supercup ’91 in Dortmund – NBA-Children-Clinics. Paderborn 1991. 1 Videokassette, 80 min.

HAGEDORN, G./SCHMIDT, G.J.: Mini-Basketball. Praxis Sport, Band II.Berlin 1979.

HAGEDORN, G.: Basketball-Technik. Reinbek bei Hamburg 1991.

HAGEDORN, G.: Spielen. Reinbek bei Hamburg 1987.

HANLON, T. W. [Hrsg.]: Coaching youth basketball 3. ed. Champaign, Ill. [u.a.] 2001.

HANSEN, R. D./DALEY, W. H./LEELARTHAEPIN, B.: Fluid balance and environmental heat stress in basketball. full report. Belconnen 1995.

HARKINS, H. L. M.: Basketball’s adaptable team defenses. Haworth, NJ 1996.

HARLEY, R./DOUST, J.: Strength and fitness training for basketball. A sports science manual. Leeds 1997.

HARMSEN, B.: Basketball emotional. Mit mentaler Spielstärke zum Erfolg. 1. Aufl. Linden 2002.

HESSELINK, J.: Basketballsport in Lettland bis 1945. Münster 1996.

HEYDEL, J.: Analyse der Spielweise europäischer Vereinsspitzenmannschaften im Basketball- Europapokal der Landesmeister 1990/1991. Köln, Dt. Sporthochsch., Dipl.-Arb., 1991.

HILL, D. L.: Basketball for coaching and teaching. Boston, Mass. 1997.

HOCH, D.: Basketball. Wissen von A – Z. 1. Aufl. Bindlach 1995.

HOFFMEISTER, G.: Zur Standbeinwahl im Basketball. Folgen von Flexibilität oder Festlegung unter Berücksichtigung der Schrittregeländerung. Köln, Dt. Sporthochsch., Dipl.-Arb., 2000.

HOLLANDER, Z.: The Complete Handbook of Pro Basketball. New York 1994.

HOLST, A.: Mini-Basketball. Kleine Spiele für den Kinderbasketball-Unterricht in Verein und Grundschule. Eichstätt 2006, 2. Auflage, Bezug über Email: info(at)diritto-publikationen.de

HÖPFL J./FRÜHWIRTH F.: Einfach Er. Dirk Nowitzki. Aus Würzburg an die Weltspitze. Main-Post Würzburg, 2011

HÖRTER, S. A.: Zur Frage der Standbeinwahl im Basketball. Köln, Dt. Sporthochsch., Dipl.-Arb., 1992

HUBBARD, J./ SACHARE, A.: The official NBA encyclopedia. 3. ed. New York [u.a.] 2000.

HULT, J. S. [Hrsg.]: A century of women’s basketball. from frailty to final four Reston, Va. 1991

IMPEKOVEN, C.: Sportunfälle im Basketball. Analyse und daraus resultierendes praktisches Übungsprogramm für das Sprunggelenk. Köln, Dt. Sporthochsch., Dipl.-Arb., 1999.

In: ANDRESEN, R./HAGEDORN, G.(Hrsg.): Zur Sportspielforschung.

JANZEN, S./HÖHNE, C.: Basketball für Einsteiger. Technik – Taktik – Trainingstips Frankfurt/Main [u.a.] 1995.

KALCKREUTH, M. v.: Zum beruflichen Werdegang von Teilnehmern an der Ausbildung Großes Schwerpunktfach Basketball an der DSHS Köln insbesondere im Berufsfeld Basketball. Köln, Dt. Sporthochsch., Dipl.-Arb., 2001.

KALWA, J./SCHLEGEL, B. [Red.]: Basketball in der NBA. die Liga, das Spiel, die Stars. Niedernhausen/Ts. 1996.

KANNGIEßER, O.: Kinematische Bewegungsanalyse des Sprungwurfs im Basketball. Köln, Dt. Sporthochsch., Dipl.-Arb., 1999.

KASCH, M.: Koordinationstraining mit jugendlichen Basketball-Spitzenspieler(inne)n. Köln, Dt. Sporthochsch., Dipl.-Arb., 2000.

KEMPE, M.: Entwicklungstendenzen zum Drei-Punkte-Wurf im Damen-Basketball über 12 Jahre Europameisterschaft. Köln, Dt. Sporthochsch., Dipl.-Arb., 1999.

KLINGLER, U.: Untersuchung von Öffentlichkeitsarbeit und Medienpräsenz der Spielsportarten Handball und Basketball. Köln, Dt. Sporthochsch., Dipl.-Arb., 2002.

KLINGMÜLLER, A.: Die rechtliche Struktur der US-amerikanischen Berufssportligen am Beispiel der National Basketball Association (NBA). Münster 1998.

KNOLLER, R./RIEDELSHEIMER, U.: Basketball. in zehn Schritten zum Erfolg; mit praktischem Trainingsbegleiter. München 1995. ’3C/SPAN>

KOBMANN, G./ TSAKIROGLOU, A.: Power-Jump XXL. Das Buch zur Sprungkraftsteigerung für Basketball & Streetball. 1. Aufl. Göttingen 1997.

KOLB, M.: Fokussierungsfähigkeiten im Basketball in Abhängigkeit von Geschlecht und Leistungsstand. Köln, Dt. Sporthochsch., Dipl.-Arb., 2000.

KONZAG, I./KONZAG, G./DÖBLER, H.: Basketball spielend trainieren. Das komplette Übungssystem 1. Aufl. Berlin 1991.

KOZOCSA, I.: Basketball-Lehrbuch, Bd. 1. Stuttgart 1979.

KOZOCSA, I.: Basketball-Lehrbuch, Bd. 2. Methodik der Vortaktik mit Übungsformen für Schule und Verein. Stuttgart 1982.

KOZOCSA, I.: Basketball-Lehrbuch, Bd. 3. Methodik der Taktik mit Übungsformen für Schule und Verein. Stuttgart 1985.

KOZOCSA, I.: Kraft-Ausdauerübungen mit Medizinbällen für Basketballspieler. Köln 1997. 1 Videokassette, 21 min.

KRÄMER, A.: Die Bedeutung des Drei-Punkte-Wurfes für den Verlauf der Basketball- Europameisterschaft der Herren 1993. Köln, Dt. Sporthochsch., Dipl.-Arb., 1994

KRAMPE, C.: Kinematische Bewegungsanalyse des Freiwurfs im Basketball. Köln, Dt. Sporthochsch., Dipl.-Arb., 1999

KRANZ, S.: Das Deutsche Basketball-Archiv (DBA). Köln, Dt. Sporthochsch., Dipl.-Arb., 1994

KRÄNZLE, P./ BRINKE, M.: Basketball basics. Training, Technik, Taktik. 1. Aufl. Stuttgart 2000

KRÄNZLE, P.: Faszination Basketball. München 1996.

KRÄTSCHMANN, U.: Basketball – eine Männerdomäne eine vergleichende Analyse zwischen deutschen und amerikanischen Trainerinnen. Köln, Dt. Sporthochsch., Dipl.-Arb., 2001.

KRAUSE, J. V. [Hrsg.] National Association of Basketball Coaches: Coaching basketball. [the complete coaching guide of the National Association of Basketball Coaches]. Indianapolis 1994.

KRAUSE, J. V./BRENNAN, S. J.: Basketball resource guide. 2nd ed. Champaign, Ill. 1990.

KRAUSE, J. V./MEYER, D./MEYER, J.: Basketball skills & drills. 2. ed. Champaign, Ill. [u.a.] 1999.

KRAUSE, J. V.: Interactive basketball. skills & drills CD-ROM. Champaign, Ill. 2000. 2 CD-ROM.

KRAUSE, J.: Coaching Basketball. Indianapolis 1994.

KRAUSE, J.V./MEYER, D./MEYER, J.: Basketball Skills & Drills. 2nd Edition. Champaign, 1991.

KRÖGER, Ch., ROTH, K.: Ballschule. Schorndorf: Hoffmann, 1999.

KRÜGER, V.: Perspektiven einer breitensportlichen Entwicklung im Sportspiel Basketball Förderung des Freizeit-/Breitensports im Sportspiel Basketball mit Hilfe eines kommerzialisierten Konzepts. Köln, Dt. Sporthochsch., Dipl.-Arb., 1994.

KRÜSMANN, P./CLAUSS, S.: Basketball. Kopiervorlagen für den Basketballunterricht. 1. Aufl. Leipzig [u.a.] 2000.

KURZ, F. D.: Qualitative und quantitative Analyse der Basketball-Berichterstattung in deutschen Tageszeitungen am Beispiel der Männer-Europameisterschaften 1985, 1991, 1993 und 1995. Köln, Dt. Sporthochsch., Dipl.-Arb., 1998:

LABRIOLA, P:/SCHIFFER, J.: American sports. Baseball, Football, Basketball ; Wörterbuch großer amerikanischer Sportarten ; Englisch – Deutsch, mit einem deutschsprachigen Index. Aachen 1997.

LANG; H.: Spielen, Spiele, Spiel. Schorndorf. 1993

LANGEN, H.-J. [Red.]: Basketball. 2. ed. Paris [u.a.] 1993.

LAU, A./STOLL, O./WAHNELT, S.: Mentales Training im Basketball. Ein Handbuch für Spieler und Trainer. 1. Aufl. Butzbach-Griedel 2002.

LOIBL, J.: Basketball – genetisches Lehren und Lernen: spielen – erfinden – erleben – verstehen. (Praxisideen; 5: Sportspiele). Schorndorf 2001

MEDLER, M. / MIEHLKE, M. / SCHUSTER, A.: Basketball Teil 2: Spielreihen zur Gruppentaktik. Neumünster 1992.

MEDLER, M. / SCHUSTER, A.: Basketball Teil 1: Hinführung durch Kleine Sportspiele.

MERKENS, S.: Analyse der Verteidigungstaktik in der Basketball-Europaliga unter Berücksichtigung des interdependenztheoretischen Ansatzes. Köln, Dt. Sporthochsch., Dipl.-Arb., 1996.

METAXAS, I.: Erprobung von Fehlerkarten zur Verbesserung des Sprungwurfes aus dem Dribbling im Basketball anhand von vergleichender Videoanalyse. Köln, Dt. Sporthochsch., Dipl.-Arb., 1992

MEYER, J.: Eine Literaturanalyse zum Lehren und Lernen des Positionswurfes im Basketball. 1. Staatsexamensarbeit DSHS, Köln 2000.

MEYER, J.: Entwickeln eines Models zur Bestimmung einer optimalen Flugbahn des Wurfes im Basketball unter Nutzung des Tabellenkalkulationsprogramms EXCEL in einer Jahrgangsstufe 11. Hausarbeit zum 2. Staatsexamen im Fach Mathematik im Seminar Wuppertal, Solingen 2002.

MIKES, J.: Handbuch für Basketball: fundaMENTALES Training. Aachen 1990.

MOMMA, J.: Entwicklung eines Fragebogens zur Erfassung sprachlicher Handlungskontrollstrategien in kritischen Spielsituationen im Basketball. Köln, Dt. Sporthochsch., Dipl.-Arb., 1998

MULLIN, C./COLEMAN, B.: The young basketball player <dt.> Lust auf Basketball das Handbuch für die Jugend. 1. Aufl. Stuttgart 1996.

NABBEFELD, R.: Schulgemäßes Konzept zum Erlernen des Basketballspiels über Situationsreihen. In: Lehrhilfen für den Sportunterricht, 34, 4/1984, 49-59.

NATIONAL BASKETBALL ASSOCIATION: Official rules of the National Basketball Association 1998 – 99 St. Louis, Mo. 1998.

NATIONAL BASKETBALL CONDITIONING COACHES ASSOCIATION: NBA power conditioning. [122 exercises and drills from the experts]. Champaign, Ill. [u.a.] 1997.

NELSON, M.: The Originals. the New York Celtics invent modern basketball. Bowling Green, Ohio 1999.

NEUMANN, C.: Verteidigungsanalyse bei den Spielen des Internationalen Basketball Juniorinnen Turniers 1990 in Koblenz. Köln, Dt. Sporthochsch., Dipl.-Arb., 1992

NEUMANN, G. (a): Stressbewältigungsfragebogen-Basketball. In: Leistungssport 4/1997, 31-36.

NEUMANN, G./MELLINGHOFF, R.: FundaMental Training im Basketball. Praxisnahe Trainings- und Wettkampfhilfen für Trainer und Spieler. München 2001.

NEUMANN, G.: Zur Karriereentwicklung im Basketball. Eine empirische Studie zu ausgewählten sozialisations-, interaktions- und motivationsbezogenen Aspekten bei weiblichen Basketballspielern. Köln, Dt. Sporthochsch., Diss., 1992.

NEUMANN, H.: Richtig Basketball. 4. überarb. Aufl., Neuausg. München [u.a.] 2000.

NEUMANN, H.: richtig basketballspielen. München 1982.

NICKLAUS, H.: Minis lernen spielend Basketball. Information, Organisation, Übungen, Spiele 3. Aufl. Bochum 1994.

NICKLAUS, H.: Minis lernen spielend Basketball. Information, Organisation, Übungen, Spiele. 1. Aufl. Bochum 1991.

NICKLAUS, H.: Praxis Basketball. Ausgewählte Themen für Training und Spiel. Bochum 1993.

NICKLAUS, H.: Spielauswertung auf einen Blick. Bochum 1992.

NICKLAUS, H.: Taktik im Jugend-Basketball. Methodische Hinführung zu einfachen Systemen in Angriff und Verteidigung. 1. Aufl. Bochum 1992.

NICKLAUS, H.: Taktik im Jugend-Basketball. Methodische Hinführung zu einfachen Systemen in Angriff und Verteidigung. 2. Aufl. Bochum 1995.

NICOLAI, Y.: Soziologische Studie des Publikums beim Premierenspiel der s.Oliver Basketball Bundesliga in der Kölnarena. Köln, Dt. Sporthochsch., Dipl.-Arb., 2002.

NIEBER, L./GLASAUER, G. J.: Zur Methodik eines theoriegeleiteten Koordinationstraining im Basketball. In: Leistungssport 6/2000, 39-49.

NIEDLICH, D./ KRÜGER, A.: 200 neue Basketball-Drills. Schorndorf 1996

NIEDLICH, D.: 100 Taktik-Drills im Basketball. Schorndorf 1987.

OBERMEIT, R.: Spiel- und Trainingskonzeption C-Jugend. Deutscher Meister 1996/97. Heft 9. Hagen 1998.

OCIEPKA, B./ RATERMANN, D.: Basketball playbook. Lincolnwood, Ill. 2001.

OKADA, M.: Entwicklung und Überprüfung eines Beobachtungssystems zur Analyse von Basketball-Centerbewegungen ohne Ball im Mittel-, Nahdistanzbereich und Vorbereitung komplexer Auswertungsverfahren anhand von Häufigkeitsauszählungen zu ausgewählten Fragestellungen. . Köln, Dt. Sporthochsch., Dipl.-Arb., 1993.

OKROY, G.: Erstellung einer Bibliographie der deutschsprachigen Basketball-Literatur. Köln, Dt. Sporthochsch., Dipl.-Arb., 1992

OSTERHORN, S.: Psychologische Trainingsverfahren zur Optimierung der Freiwurfleistung im weiblichen Nachwuchsbereich beim Basketball. Köln, Dt. Sporthochsch., Dipl.-Arb., 1999.

PATRICK, J./Loibl, T.: Skill & Drill Book, Grundlagentraining Offense im modernen Basketball, City-Verlag GmbH Chemnitz, 2002

PAYE, B./PAYE, P.: Youth basketball drills. Champaign, Ill. [u.a.] 2001.

PAYE, B.: Playing the post. basketball skills and drills. Champaign, Ill. [u.a.] 1996.

PESIC, S./BLASONE, M./KOCH, S.: DBB Adidas Coach Clinic 1997 Berlin. Berlin 1997. 1 Videokassette, 227 min.

PHILLIPS, C. L.: The effect of the crowd, coaches, and team members on the self-conceptualization process of basketball officiating ability. Kopie, erschienen im Verl. UMI Diss. Services, Ann Arbor, Mich. Greeley, Univ., Diss., 1983.

POPOVIC, S.: Cues für eine bessere Basketball-Taktik, Lernsoftware zum Taktiktraining in den Sportspielen, Band 1, DVD, 2009

POPOVIC, S./NEUMANN, H.: Spielend Basketball lernen in Schule und Verein, Limpert, 2010

PRINZ, F. & PAGANETTI, T.: Sportabzeichen im Basketball-Verein. Modell-Maßnahme in Zusammenarbeit mit dem DSB. Langen, 1988.

RAHIM, O.: Das Entscheidungsverhalten im Angriff des Sportspiels Basketball. Köln, Dt. Sporthochsch., Dipl.-Arb., 2001

REIM, H./KRÜGER, W.: Sportiv Basketball. Theorie zur Praxis Leipzig [u.a.] 1996.

REINHART, R.: Free throw shooting: Psychological and physiological techniques. Chicago 1981.

REITER, T.: Spalding basketball inbound attack. Indianapolis, Ind. 1993.

RIEMKE C.: The Guard Freedom Offence for Winning Basketball. West Nyack 1974.

RISSE, P.: Fehleranalyse und Fehlerkorrektur insbesondere im Sportspiel Basketball mit detaillierten Betrachtungen zum Sprungwurf aus dem Dribbling. Systematisierung und Veranschaulichung häufiger Fehler beim Sprungwurf durch einen Videofilm. Köln, Dt. Sporthochsch., Dipl.-Arb., 1991

ROSEN, C.: The wizard of odds. how Jack Molinas almost destroyed the game of basketball. 1. ed. New York [u.a.]. 2001.

SACHARE, A.[Hrsg.]: The official NBA basketball encyclopedia. 2. ed. New York, NY 1994.

SAHRE, E./POMMERENING, G.: Basketball und Streetball. Vom Anfänger zum Könner. Reinbek bei Hamburg 1995.

SAHRE, E.: Handlungskontrolle im Basketball. Aachen 1994.

SAKKAS, A.: Entwicklung und Erprobung von Fehlerkarten zur Verbesserung des Sprungwurfes aus dem Dribbling im Basketball. Köln, Dt. Sporthochsch., Dipl.-Arb., 1991.

SANTNER, M.: Basketball bei den Olympischen Spielen unter besonderer Berücksichtigung der Teilnahme Deutschlands. Köln, Dt. Sporthochsch., Dipl.-Arb., 2001.

SARNOW, Jochen [Hrsg.]: Westdeutscher Basketballverband / Kreis Köln. 50 Jahre Basketball, Kreis Köln 1948 – 1998. Köln 1998.

SAVAGE, J.: The encyclopedia of the NCAA basketball tournament. The complete independent guide to college basketball’s championship event. New York, NY 1990.

SAVOY, C.: A yearly mental training program for a college basketball player. The Sport Psychologist, 7, 173-190. 1993.

SCHALLER, H.J.: Zur Systematik der Lehrverfahren im Bereich der Sportspiele.

SCHAUER, Ewald: Basketball – Die Technikschule. Von den Grundlagen zur Leistungsspitze, Hamburg 2006

SCHAUER, E.: Der Sprungwurf im Basketball. Die Erarbeitung einer fundierten Zieltechnik. In: Leistungssport 6/2001, 47-50.

SCHAUER, E.: Die Vervollkommnung der Basketballtechnik mit Hilfe der Rhythmisierungsmethode. In: Leistungssport 2/1998, 4-9.

SCHAUER, E.: Lernziel “Lockerheit” im Basketballtraining. In: Leistungssport 3/1999, 24-28.

SCHAUER, E.: Wurftrainer Basketball. Die besten Übungen und Programme. Reinbek bei Hamburg 2002.

SCHEER, C.: Vergleich zweier Trainingsmethoden zum Erlernen und Verbessern des einhändigen Standwurfes im Basketball. Köln, Dt. Sporthochsch., Dipl.-Arb., 2001.

SCHIEDSRICHTER-KOMMISSION DES DBB: Basketball-Regelinterpretationen 1997. Bezugsquelle: S+L Sportartikel, Elisabethstr. 42, 40217 Düsseldorf

SCHIEDSRICHTER-KOMMISSION DES DBB: Kampfrichter-Handbuch 2000. Bezugsquelle: S+L Sportartikel, Elisabethstr. 42, 40217 Düsseldorf

SCHLEGEL, B. [Red.]: Basketball. die internationalen Regeln ; Wissenswertes von A bis Z. Niedernhausen/Ts. 1996.

SCHMIDT, C.: Möglichkeiten und Grenzen des psychologischen Trainings mit Kindern und Jugendlichen im Basketball. Köln, Dt. Sporthochsch., Dipl.-Arb., 2001.

SCHMIDT, G. J.: Come on girls let’s play basketball! Mädchengerechte Spiel- und Übungsformen für die Schule. Hagen 2001.

SCHOLL, H.: Kondition und Körperbau jugendlicher Sportspieler. Ein leistungsdiagnostischer Vergleich von Volleyballern, Basketballern, Fußballern und Handballern in der B-Jugend. Ahrensburg bei Hamburg 1986.

SCHRÖDER, C.: Die Syntalität der Sportmannschaft. In: Leistungssport 4/1998, 45-51.

SCHRÖDER, J./BAUER, C.: Basketball trainieren und spielen. Reinbek 1996.

SCHULTE, H.-J.: Organisationsstruktur und Marketing im professionellen Basketball. Dargestellt und diskutiert am Beispiel der National Basketball Association (NBA). Köln, Dt. Sporthochsch., Dipl.-Arb., 1993.

SEELEY, J. C. [Hrsg.]: Coaching youth basketball. American Sport Education Program. 2. ed. Champaign, Ill. [u.a.] 1996.

SEESING, M.: Das Verhältnis von Sport und Rassismus in den USA am Beispiel der Sportart Basketball unter besonderer Betrachtung der sozio-historischen Zusammenhänge. Köln, Dt. Sporthochsch., Dipl.-Arb., 1999.

SENGE, M.: Analyse des Trainerverhaltens in Pausensituationen zur Leistungsoptimierung im Basketball. Köln, Dt. Sporthochsch., Dipl.-Arb., 2000.

SMITH, R./WINDERMAN, I./BOYER, M. S.: The complete encyclopedia of basketball. [London] 2001.

SOETHE, S.: NBA full court press, der Power-Basketballtrainer. Orig.-Ausg., 1. Aufl. Düsseldorf 1997.

SPÖRING, T.: Basketballzeitschriften in Deutschland und Amerika. Analyse und Vergleich der Zeitschriften Basket, Basketball, FIBA Basketball, Basketball Weekly und NBA Inside Stuff. Köln, Dt. Sporthochsch., Dipl.-Arb., 1999.

STEINGARD, P. M. [Hrsg.]: Basketball injuries. Philadelphia [u.a.] 1993.

STEINHÖFER, D./REMMERT, H.: Basketball in der Schule. Spielerisch und spielgemäß vermitteln. 6. Auflage, Münster 2004.

STEINHÖFER,D.: Grundlagen des Athletiktrainings. Theorie und Praxis zu Kondition, Koordination und Trainingssteuerung im Sportspiel. Philippka Verlag, Münster 2003

STIELER, G., KONZAG, I. & DÖBLER, H.: Sportspiele. Theorie und Methodik

STRÖHER ,M.: Schiedsrichter-Handbuch 1999. Bezugsquelle: S+L Sportartikel, Elisabethstr. 42, 40217 Düsseldorf

STRÖHER, M.: DBB-Jahrbuch 17-2000/2001. Verlag Badenia, Karlsruhe. Bezugsquelle: S+L Sportartikel, Elisabethstr. 42, 40217 Düsseldorf

STROHKENDL, H./THIBOUTOT, A./CRAVEN, P.: International Wheelchair Basketball Federation. The 50th anniversary of wheelchair basketball. a history. Münster [u.a.] 1996.

TARAGANO, M.: Basketball biographies. 434 U.S. players, coaches and contributors to the game, 1891-1990. Jefferson, NC 1991.

TRIANTAFYLLIDU, W.: Zur Trainingssteuerung im Basketball durch Spielanalysedaten aus dem universellen Videobeobachtungssystem (UVBS). Köln, Dt. Sporthochsch., Dipl.-Arb., 1991.

VAN DERVEER, T.: Adidas Coach Clinic Berlin 1998 – Teil 1. Berlin 1998. 1 Videokassette, 166 min.

VANCIL, M./BERNECKER, R. [Übers.]: NBA basketball basics <dt.> München [u.a.] 1996.

VANCIL, M./CORTEEL, M. [Hrsg.]: NBA basketball <dt.> das offizielle Fan-Buch. München 1995.

VARY, P. [Red.]/ NÜESCH, B.: 1006 Spiel- und Übungsformen im Basketball. 6., unveränd. Aufl. Schorndorf 1998.

VARY, P. [Red.]/ NÜESCH, B.: 1006 Spiel- und Übungsformen im Basketball. 4., unveränd. Aufl. Schorndorf 1990.

VARY, P. [Red.]: 137 Basisspiel- und Basisübungsformen für Basketball, Fußball, Handball, Hockey, Volleyball. Schorndorf 1996.

VDBT & DBB: Die Internationale Adidas Coach Clinic Berlin 1997. Berlin 1997. 1 Videokassette, 227 min.

VDBT & DBB: Die Internationale Adidas Coach Clinic Berlin 1998, Teil I Tara Van Derveer: Drills für jedes Training, Grundlagentraining. Berlin 1998. 1 Videokassette, 166 min.

VOGT, A.-K./VOGT, U.: Möglichkeiten der Beeinflussung psychischer Leistungsfaktoren im Basketball. In: Leistungssport 1999, 33-38.

VOGT, A.-K.: Möglichkeiten der Beeinflussung psychischer Leistungsfaktoren im Basketball eine empirische Studie über Einschätzungen und Erfahrungen von Trainer(inne)n und Spieler(inne)n in den deutschen Bundesligen. Köln, Dt. Sporthochsch., Dipl.-Arb., 1996.

VOGT, U.: Basketball in Schule und Verein. Wiesbaden 1996.

VOGT, U.: Mini-Basketball in der Schule und im Verein. Schorndorf 1986.

VOGT, U.: Mini-Basketball. Schriftenreihe zur Praxis der Leibeserziehung und des Sports. Band 187. Schorndorf 1986.

VÖLKEL, S. / HOGRÄFER, R.: Spiel- und Trainingskonzeption für D-Jugendmannschaften. Westdeutscher Meister 1997/98. Heft 6. Hagen 1998.

VÖLKEL, S.: Reader zur Brandt Coach-Clinic Februar 1999. Heft 11. Hagen 1999.

VÖLKEL, S.: Reader zur Brandt Coach-Clinic November 1998. Heft 10. Hagen 1998.

VÖLKEL, S.: Reader zur Brandt Coach-Clinic Oktober 1999. Heft 12. Hagen 1999.

WALDOWSKI, L.: Basketball. Training, Technik, Taktik. Reinbeck bei Hamburg 1983.

WARNICK, M.: Erstellung von Verletzungsmustern der Ballsportarten Volleyball, Handball, Basketball und Tennis aus dem ambulanten orthopädisch-sportärztlichen Bereich im Raum Freising. eine vergleichende Studie. Erlangen, Nürnberg, Univ., Diss., 1993

WEHNER, S. / KÄMPF, G.: Leistungssportkonzept Jugend (1995). Bezugsquelle: S+L Sportartikel, Elisabethstr. 42, 40217 Düsseldorf

WEHNER, S. / KÄMPF, G.: Leistungssportkonzept Jugend. Hagen: DBB, 1995.

WEHRMEYER, S.: Spielnachbereitung mit dem Interaktiven Video im Basketball-Europapokal der Landesmeister 1990/91. Köln, Dt. Sporthochsch., Dipl.-Arb., 1991.

WEINECK, J. / HAAS, H.: Optimales Basketballtraining: das Konditionstraining des Basketballspielers. Balingen 1999.

WEINECK, J./HAAS, H.: Optimales Basketballtraining. das Konditionstraining des Basketballspielers. Balingen 1999.

WETZEL, D./YAEGER, D.: Sole influence. basketball, corporate greed, and the corruption of America’s youth. 1. print. New York, NY 2000.

WIECHMANN, C.: Motorische Variabilität bei Spitzenspielern im Basketball. Inter- und intrapersonelle Vergleiche am Beispiel einer Technik. Köln, Dt. Sporthochsch., Dipl.-Arb., 1994.

WILHELM, F.: Produktionsfunktionen im professionellen Mannschaftssport. das Beispiel Basketball-Bundesliga Greifswald 1997. Wirtschaftswissenschaftliche Diskussionspapiere / Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald, Rechts- und Staatswissenschaftliche Fakultät ; Nr. 97,3

WILLI WEYER AKADEMIE: Akademieschrift. Streetbasketballseminar des DBB und FVA, Berlin/Frankfurt 1994. Bezugsquelle: DSB-Vereinshilfe, Otto-Fleck-Schneise 12, 60528 Frankfurt

WILLIAMSON, T.: More than a game. Why North Carolina basketball means so much to so many. Cambridge, Mass. 2001.

WINGCHEN, A.: Quantitative Analyse der Angriffsstatistik in der Basketball-Europaliga mit Hilfe des Video-Computer-Analyse-Systems (VICAS). Köln, Dt. Sporthochsch., Dipl.-Arb., 1994.

WINTER, M.: Die Sportart Basketball aus der Sicht von Schülerinnen und Schülern im Alter zwischen 10 und 16 Jahren. Köln, Dt. Sporthochsch., Dipl.-Arb., 1995.

WINTRICH, M.: Empirische Untersuchung zur Beziehung zwischen Trainern und Spielerinnen im Basketball. Köln, Dt. Sporthochsch., Dipl.-Arb., 1990.

WISSEL, H.: Basketball. Steps To Success. Champaign 1994.

WISSEL, H.: Basketball. Steps to success. Champaign, Ill. [u.a.] 1994.

WITTE, H.: Basketball zum Kennenlernen. Frankfurt a. M. 1991.

WOMEN’S BASKETBALL COACHES ASSOCIATION: WBCA’s defensive basketball drills. Champaign, Ill. ; Leeds 2001.

WOMEN’S BASKETBALL COACHES ASSOCIATION: WBCA’s offensive basketball drills. Champaign, Ill. ; Leeds 2000.

WOODEN, J. R. / TOBIN, J.: They call me coach. New York 1973.

WOODEN, J. R.: Practical Modern Basketball. New York 19802.

WOOTTEN, M./GILBERT, D.: Coaching basketball successfully. Champaign, Ill. 1992.

ZINGAS, A. N.: Regeneration im Basketball. eine experimentelle Studie zu den Regenerationseffekten von aktiver und inaktiver Pausengestaltung nach mentaler basketballspezifischer Belastung in Abhängigkeit vom Leistungsniveau. Köln, Dt. Sporthochsch., Diss., 1993.

 

Veröffentlichungen des DBB:

Deutscher Basketball Bund e. V.
OFFIZIELLE BASKETBALL-REGELN 2004
Internationaler Basketball-Verband (FIBA)
Verlag Badenia, Karlsruhe
Bezugsquelle: DBB Handelspartner

Deutscher Basketball Bund e. V.
BASKETBALL – attraktive Varianten für Breiten- und Freizeitsport in den Kommunen
Dokumentation zum DBB-/FVA-Seminar 1996
Bezugsquelle: Deutscher Basketball Bund,
Breiten- und Freizeitsport, Postfach 7 08, 58007 Hagen

Deutscher Basketball Bund e. V.
Information für neugegründete und neuzugründende Basketball-Vereine und -Abteilungen sowie neue Abteilungsleiter und Vereinsvorsitzende
Bezugsquelle: Deutscher Basketball Bund,
Breiten- und Freizeitsport, Postfach 7 08, 58007 Hagen

Deutscher Basketball Bund e. V.
STREETBASKETBALL (1995)
Dokumentation zum DBB-/FVA-Seminar
Bezugsquelle: Deutscher Basketball Bund,
Breiten- und Freizeitsport, Postfach 7 08, 58007 Hagen

Deutscher Basketball Bund e. V.
VEREINSSTRATEGIE
Dokumentation zum DBB-/FVA-Seminar 1997
Bezugsquelle: Deutscher Basketball Bund,
Breiten- und Freizeitsport, Postfach 7 08, 58007 Hagen

Deutscher Basketball Bund e. V.
SPONSORING UND PR
Dokumentation zum DBB-/FVA-Seminar 1998
Bezugsquelle: Deutscher Basketball Bund,
Breiten- und Freizeitsport, Postfach 7 08, 58007 Hagen

Deutscher Basketball Bund e. V.
EVENT-MANAGEMENT
Dokumentation zum DBB-/FA-Seminar 1999
Bezugsquelle: Deutscher Basketball Bund,
Breiten- und Freizeitsport, Postfach 7 08, 58007 Hagen

Deutscher Basketball Bund e. V.
PERSONAL-MANAGEMENT
Dokumentation zum DBB-/FA-Seminar 1999
Bezugsquelle: Deutscher Basketball Bund,
Breiten- und Freizeitsport, Postfach 7 08, 58007 Hagen

Deutscher Basketball Bund e. V.
CD-ROM: BASKETBALL LERNEN EINFACH GEMACHT
Das mulitmediale Lehrprogramm für Schulen und Vereine
Bezugsquelle: Deutscher Basketball Bund (vergriffen)

 

 

 

DBB auf Flickr

Bitte anklicken, um die Slideshow zu öffnen.